Reisebüro Happ - genau mein Urlaub
Information & Beratung 06655 - 96 52 0

Costa del Azahar – Spanien - 8 Tage

Costa del Azahar – Spanien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.10.2017 - 14.10.2017
Preis:
ab 599 € pro Person

In den letzten Jahren hat sich die spanische Mittelmeerküste zu einem der begehrtesten Ziele in Europa entwickelt, besonders die katalanische „Costa Brava“ im Norden und die andalusische „Costa del Sol“ im Süden. „Costa del Azahar – Küste der Orangenblüte“ nennt sich der wohl schönste Teil dieser Küstenregion im Osten Spaniens am Mittelmeer. Hinter den hellen Stränden dehnen sich herrliche Zitrusplantagen aus, nur unterbrochen von Gebirgszügen. Etwas abseits des Meeres gibt es noch Natur pur. Malerisch liegt die Altstadt von Peñiscola oberhalb des Fischerhafens über dem Meer. Das ursprüngliche Fischerdörfchen hat sich zu einem der schönsten Städtchen Spaniens entwickelt. Grund dafür sind die einzigartige Lage der Altstadt, die 64 Meter über dem Wasser liegt, und die kulinarischen Spezialitäten, denn Peñiscola ist ein Zentrum für frischen Fisch und Meeresfrüchte.

1.Tag: Lyon
Anreise mit dem Bus nach Frankreich zur Zwischenübernachtung im Raum Lyon.
2.Tag: Costa Brava
Weiterfahrt in den Raum Lloret de Mar an die Costa Brava, wo Sie heute übernachten werden.
3.Tag: Barcelona
Vor der Weiterreise zum Hotel nach Peñiscola verbringen Sie den Großteil des Tages in Barcelona (Stadtrundfahrt mit Rundgang, Mittagspause). Die Hauptstadt Kataloniens ist eine der aufregendsten Städte Europas. Barcelonas einzigartige Lage am Mittelmeer und Antoni Gaudis eindrucksvolle Bauwerke ziehen Menschen aus aller Welt magisch an.
4.Tag: Castellón
Den Hauptort der Region, Castellón de la Plana, lernen Sie heute kennen. Im Stadtzentrum spielt sich pralles spanisches Leben ab, vor allem auf der Plaza Mayor, von der die kleinen Gässchen der Fußgängerzone abzweigen, wo sich etliche Tapas-Bars scharen. Immer was los ist auch im „Mercato Central“, der großen Markthalle. Im Laufe des Tages besichtigen zudem eine der Karmeliter-Weinkellereien in Benicasim mit Likörprobe (Aufpreis vor Ort). Besonders interessant sind die Grotten San Jose (zzgl. Eintritt). Als Besucher entdecken Sie in diesen Tropfsteinhöhlen eine phantastische Welt. Außerdem fließt durch diese Grotten der längste unterirdische Fluss Europas, der mit Booten befahren werden kann.
5.Tag: Valencia
Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug nach Valencia, der drittgrößten Stadt Spaniens. Die Stadt bietet mit ihren belebten, von den bunten Azulejoskuppeln vieler Kirchen überragten Straßen, ein typisches Bild südlichen Lebens, das schon im Altertum als ein auf die Erde gefallenes Stück Himmel bezeichnet wurde. Sehenswert sind die Kathedrale, die Seidenbörse, die Markthalle, der Palacio de la Generalidad u.v.m. (zzgl. Eintritte).
6.Tag: Morella
Der heutige Ausflug führt Sie durch den idyllischen Landstrich des unteren Maestrazgo, durch endlose Orangen-, Oliven-, Mandel- und Johannisbrotbaumfelder zum Bergdorf Morella. Über den Häusern thront das beeindruckende Castillo. Besichtigung der Erzdiözese von Santa Maria, des Klosters des heiligen Franziskus und des Schlosses. Bekannt ist die Stadt auch für ihre handgestrickten Pullover und anderes Kunsthandwerk.
7.Tag: Avignon
Beginn der Rückreise – heute bis in den Raum Avignon in Südfrankreich.
8.Tag: Heimreise
Weiterfahrt durch Frankreich in Ihre Ausgangsorte.

  • Fahrt im HAPPclass- oder Komfortbus
  • 7x Übernachtung/Halbpension
  • Wein & Wasser zum Abendessen in Peñiscola
  • Tägliches Unterhaltungsprogramm im Hotel in Peñiscola
  • Stadtrundfahrt Barcelona
  • Stadtrundgang in Peñiscola
  • Tagesausflug nach Castellon
  • Tagesausflug nach Valencia
  • Tagesausflug nach Morella inkl. Eintritt Erzbischofskirche und Museum
  • Reiseleitung

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    599 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    809 €

Sie wohnen im 4****-Gran Hotel Peñiscola. Empfangshalle mit Rezeptionsbereich, Aufzug, Bar, klimatisiertes Restaurant. Das Hotel ist nur durch die Promenade vom schönen Sandstrand getrennt. Die modern und komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über Bad mit Fön, Balkon. Telefon, TV, Minibar und Klimaanlage. Auf der Hin- und Rückreise übernachten Sie je einmal in 3*** Hotels im Raum Lyon, an der Costa Brava und im Raum Avignon.