Reisebüro Happ - genau mein Urlaub
Information & Beratung 06655 - 96 52 0

Im Herzen Italiens - Emilia Romagna - 6 Tage

Im Herzen Italiens - Emilia Romagna
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.06.2018 - 10.06.2018
Preis:
ab 745 € pro Person

Italien ist bekannt für Dolce Vita, eine hervorragende Küche, Wein und Sonne. Das alles werden Sie bei unserer Reise neu entdecken. Sie besuchen die traditionellen Städte Bologna, Ravenna, Parma und Modena. Genießen Sie „La Dolce Vita – das süße Leben“, frei nach Federico Fellini. Entdecken Sie architektonische Meisterstücke in den mittelalterlichen Bauwerken und Renaissance-Palästen der norditalienischen Kunststädte. Probieren Sie sich durch die Köstlichkeiten der Region, die berühmt ist für Parmesan, Essig, Pasta und Wurstspezialitäten.

1.Tag: Gardasee
Anreise zur Zwischenübernachtung an den Gardasee.
2.Tag: Bologna
Weiterfahrt in Richtung Bologna, wo am Nachmittag ein Stadtrundgang ansteht. Viele Türme aus dem Mittelalter und ca. 40 Kilometer überdachte Arkadengänge prägen das Bild. Besonders sehenswert ist die weitläufige Innenstadt mit ihren Fußgängerzonen, Plätzen, Kirchen und Palästen. Sie besuchen unter anderem die Piazza Maggiore, die Basilika San Petronio und den Neptunbrunnen.
3.Tag: Parma
Der heutige Tagesausflug führt Sie nach Parma. In Parma kann man nicht nur sehr gut leben, essen und trinken, sondern auch die Fülle an Kunstschätzen in dieser ehemaligen Residenzstadt bestaunen. Im historischen Kern von Parma sehen Sie das religiöse Zentrum mit dem Dom, dem Baptisterium und dem Bischofspalast. Zusammen bilden diese Gebäude ein eindrucksvolles, mittelalterliches Ensemble. Gleich in der Nähe erblicken Sie das Teatro Farnese, eines der berühmtesten Theater Italiens. Das Aushängeschild dieser Gegend ist zweifellos der Parmaschinken, den Sie sicher mehrfach in den üppigen Auslagen der Händler sehen. Im Anschluss besichtigen Sie noch eine Parmesankäserei und haben auch die Möglichkeit, diesen zu probieren.
4.Tag: Modena
Heute lernen Sie Modena, die Stadt der Genüsse und der Autoleidenschaft, näher kennen. Entstanden an der historischen Via Emilia, soll sie der Legende nach etruskischen Ursprungs sein. Sie sehen wahre Kleinode der Kunst, wie den vollständig in weißem Marmor gehaltenen romanischen Dom auf der Piazza Grande. Zusammen mit dem Glockenturm, der sich majestätisch über den Dächern der Stadt erhebt, gehört er zum Weltkulturerbe der UNESCO. Anschließend haben Sie noch die Möglichkeit, die Produktion des Balsamico genauer unter die Lupe zu nehmen und können davon gerne auch noch ein wenig probieren. Am Nachmittag werden Sie der Casa Enzo Ferrari, dem neuen Ferrari-Museum, einen Besuch abstatten (zzgl. Eintritt). Schon von weitem erblicken Sie das futuristische Gebäude in Form einer riesigen gelben Motorhaube eines Ferraris.
5.Tag: Ravenna
Heute steht ein Ausflug nach Ravenna auf dem Programm. Bestaunen Sie die wunderschöne Basilika S. Apollinare in Classe, die berühmt ist für das byzantinische Apsismosaik aus dem 6. Jahrhundert. Anschließend besichtigen Sie weitere Sehenswürdigkeiten der malerischen Altstadt, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört: die Basilika Sant’Apollinare Nuovo und das Grab des göttlichen Dichters Dante (außen). Nach der Stadtführung haben Sie Zeit für individuelle Entdeckungen, und auf dem Rückweg zum Hotel halten Sie für einen kurzen Fotostopp am Mausoleum des Theoderich. Am Abend laden wir Sie noch zu einem Abendessen in einem typischen Restaurant von Bologna ein.
6.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück brechen Sie schon gen Heimat auf.

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus
  • 1x Zwischenübernachtung auf der Hinreise mit Halbpension
  • 4x Übernachtung/Frühstück
  • 3x Abendessen im Hotel
  • 1x Abendessen in einem Restaurant in Bologna
  • Ausflüge nach Parma, Modena und Ravenna
  • Besuch einer Parmesankäserei inkl. Verkostung
  • Besuch einer Balsamico Produktion mit kleiner Verkostung
  • komplettes Ausflugsprogramm laut Reiseverlauf zzgl. Eintritte
  • Reiseleitung

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    745 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    905 €

Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung ist ein 3***-Sterne Hotel im Raum Gardasee.
In Bologna übernachten Sie im 4****-Savhotel. Dieses hat eine ruhige Lage in der Nähe des Messegeländes. Die Innenstadt erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 5 Minuten. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Fön, Klimaanlage, Safe und kostenfreien WLAN.