Knapp 300 Teilnehmer bei diesjähriger Senioren-Flugreise auf Sardinien


Seit über 20 Jahren organisiert Seniorchef Winfried Happ alljährlich eine Flugreise mit einem speziell auf Senioren zugeschnittenen Programm. Der Transfer aus dem Raum Fulda zum Flughafen, die Begleitung durch eine examinierte Krankenschwester sowie durch Herrn Happ persönlich sind nur einige der Standardleistungen dieser Reisen. Dieses Jahr hat die Teilnehmerzahl einen neuen Rekord erreicht und so ging es für knapp 300 Reisegäste vom 1. bis 15. Mai auf die italienische Insel Sardinien.


Neben einer kompletten Condor-Maschine wurde speziell für diese Gruppenreise exklusiv auch das gesamte Hotel Sentido Orosei Beach gebucht. Das 4*-Hotel liegt direkt am Meer und bietet neben einem hoteleigenen Sandstrand eine großzügige Gartenanalage mit Pool, Bars und Restaurants. Im All Inclusive-Angebot ist eine reiche Auswahl an Speisen und Getränken enthalten. Die Gäste erfuhren bei mehreren deutschsprachig geführten Ausflügen Interessantes über Land und Leute. Diese Ausflüge waren teilweise bereits im Reisepreis inkludiert.

Über die Insel:
Mit etwa 24.000 Quadratkilometern ist Sardinien die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Bergiges Hinterland, steile Felsküsten, weiße Traumstrände und einsame Buchten kennzeichnen die überwältigend schöne Landschaft. Aufgrund des kristallklaren Wassers, das je nach Lichteinfall türkisblau bis smaragdgrün schimmert, wird die Insel oft auch als "Karibik im Herzen des Mittelmeeres" bezeichnet.

Die Planung für unsere nächste Senioren-Flugreise 2020 beginnt demnächst. Interessenten melden sich bitte unter 06655/9652-25 oder info@remove-this.reisebuero-happ.de.

powered by Easytourist