Radeln in Ostfriesland
Radeln in Ostfriesland
Radeln in Ostfriesland
Radeln in Ostfriesland
Radeln in Ostfriesland
Radeln in Ostfriesland

Radeln in Ostfriesland

6 Tage
14.05.2023 - 19.05.2023
ab 799 €
pro Person
Reisebeschreibung

Entspannte Radreise entlang der Nordseeküste
Sonne, Wolken und ein Himmel bis zum Horizont. Einfach mal durchatmen, die Ruhe genießen und den Alltag vergessen. Das ist Radurlaub in Ostfriesland. Der frische Wind bringt die salzige gesunde Luft von der See und mit stetigem Rückenwind rollen die Räder schon fast von allein. Und dann geht es vorbei an grünen Wiesen und Deichen, an schnurgeraden Kanälen, kleinen und großen Meeren, windschiefen Bäumen, Parks und Gärten, Mühlen und Burgen.

1.Tag: Westerstede - Wiesmoor

Busreise über Hannover – Bremen nach Ostfriesland. Zum Einrollen fahren Sie ab Uplengen (bei Westerstede) über Wiesmoor auf der Fehnroute zum Hotel.

Schwierigkeit: L   33 km    40 m Bergauf    40 m Bergab

2.Tag: Küstenfahrt-Ost

Sie starten mit dem Rad am Hotel und radeln dann auf der alten Bahntrasse über Esens nach Bensersiel und weiter auf dem Nordseeküstenradweg nach Neuharlingersiel. In Harlesiel verlassen Sie die Küste und fahren noch bis Wittmund. Unendliche Wiesen, kleine Küstendörfer und historische Städte prägen die Strecke. Ob Ebbe oder Flut, die Nordseeküste ist immer spannend und abwechslungsreich. Leuchttürme, Deichlandschaften und kleine Dörfer - viel gibt es auf der Tour zu sehen und zu entdecken.

Schwierigkeit: L    68 km    80 m Bergauf    80 m Bergab

3.Tag: Rundtour Aurich

Sehr abwechslungsreich ist die kombinierte Auricher Süd-Ost-Route. Sie radeln durch Stadt und Wald, am Ems-Jade-Kanal entlang sowie durch die überraschend vielfältige Landschaft mit viel freier Sicht. Vorbei an Spekendorf und über Wiesens erreichen Sie das Auricher Stadtzentrum. Danach geht es auf der Süd-Route durch den Ihlower Forst zum Kloster Ihlow, einer ehemaligen Zisterzienserabtei. Dort bildete man in den letzten Jahren auf den alten Fundamenten den einst größten Sakralbau zwischen Bremen und Groningen nach. Anschließend fahren Sie zum Teil auf der stillgelegten Trasse der ostfriesischen Kleinbahn „Jan Klein“ wieder durch die Stadt und über Dietrichsfeld zum Hotel.

Schwierigkeit: L     64 km     30 m Bergauf    30 m Bergab

4.Tag: Küstenfahrt-West

Ostfriesland ist ideal zum Radfahren. Wieder geht zunächst auf der ehemaligen Bahntrasse an die Küste. Von Bensersiel aus fahren Sie dann Richtung Westen nach Nessmersiel und immer entlang des Deiches auf dem Nordseeküsten-Radweg nach Norddeich. Abschluss der heutigen Etappe ist nach einem Stopp in Norden das Örtchen Marienhafe in der Samtgemeinde Brookmerland, von aus Sie der Bus zurück zum Hotel bringt.

Schwierigkeit: L    75 km    70 m Bergauf    80 m Bergab

5.Tag: Greetsiel

Bustransfer nach Greetsiel. Hier liegt die größte Krabbenkutterflotte Ostfrieslands vor Anker. Schon aus der Ferne sieht man die alten, prächtigen Schiffsmasten über den Deich emporragen, die auch heute noch das Ortsbild prägen. Nach dem Besuch des Hafens beginnt die Radtour auf der Friesenroute nach Marienhafe. Weiter führt die Fahrt entlang von Torfkanälen und über Treidelwege nach Westerholt und zum Hotel.

Schwierigkeit: L    62 km    80 m Bergauf    70m Bergab

6.Tag: Fehnroute

Vom Hotel geht es per Rad nach Wiesmoor, der „Blüte Ostfrieslands“, und weiter entlang am Ottermeer nach Großfehn. Hier entstand 1633 das erste Fehngebiet aus unwirtlichem Moor. Gegen Mittag beginnt dann die Heimreise per Bus.

Schwierigkeit: L    44 km    23 m Bergauf    30 m Bergab


HINWEIS: Je nach Windrichtung werden die Radtouren in umgekehrter Richtung durchgeführt. Sie radeln dann sozusagen mit Rückenwind.

Preis
14.05.2023 - 19.05.2023 | 6 Tage
Sporthotel Middelpunkt Details
Doppelzimmer DU/WC mit Halbpension
799 €
Einzelzimmer DU/WC mit Halbpension
894 €
Abfahrtsorte
z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
0 €
Flieden - Busbahnhof In der Aue
0 €
Fulda - ZOB / Bahnhof
0 €
Hünfeld - Bahnhof
0 €
Neuhof - Bahnhof
0 €
Schlüchtern - Feuerwehr / Untertor
0 €
Unterkunft / Hotels
Sporthotel Middelpunkt mehr Infos

Im 3*-Sporthotel Middelpunkt in Aurich finden Sie einladende, helle Hotelzimmer in frischem Friesisch-Blau mit großzügigem Zuschnitt. Die Zimmer sind auf drei Etagen verteilt, bequem mit dem Lift erreichbar und mit Dusche/WC, Fön, Radiowecker, Telefon und teilweise TV ausgestattet.

Leistungen

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus
  • Fahrradtransport im modernen Radanhänger
  • 5x Übernachtung/Halbpension
  • Geführte Radtour mit täglichem Programm sowie Besichtigungen (zzgl. Eintritte)
  • Radreiseleitung

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

zurück buchen