Reisefinder

 

Wien - Weltstadt an der Donau - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 345 € pro Person

Mozart und Strauß, Beethoven und Reinhard Fendrich, Lipizzaner und Sängerknaben, Klimt und Hundertwasser, Prater und Riesenrad, Oper und Vorstadtbrettl, Heuriger, Melange und Palatschinken, Musical und Beisl, Opernball und „Küss die Hand, gnä‘ Frau“, Fiaker und Stephansdom, Hofburg und Kaisergruft – dies und noch viel mehr machen das Flair dieser Metropole aus.

1.Tag: Anreise
Anreise zum Hotel. Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen in einem typischen Wiener Lokal oder im Hotel.

2.Tag: Schloss Schönbrunn - Stadtführung
Vormittags besuchen Sie Schloss Schönbrunn (Eintritt und Führung extra). Danach lernen Sie das „eigentliche“ Wien kennen: Vom Museumsquartier aus durchschlendern Sie eines der größten Kulturareale der Welt: über das Kunsthistorische Museum, das Naturhistorische Museum und die riesige, überwältigende Hofburg, dem Kaisersitz der K.u.K.-Monarchie, gelangen Sie durch den „Graben“ mit seiner berühmten „Pestsäule“ zum Stephansdom. Danach bummeln Sie vielleicht durch die Fußgängerzone der Kärntner Straße zum Wiener Opernhaus. Die berühmten Cafés in der Nähe – Sacher, Demel, Central – erwarten Sie zu einer süßen Köstlichkeit.

3.Tag: Schloss Belvedere - Naschmarkt - Hundertwasserhaus - Prater
Heute beginnen Sie Ihren Spaziergang an den nahen Schlössern Belvedere, die einst Prinz Eugen, der „edle Ritter“, für sich erbauen ließ, und die heute u.a. das Klimtmuseum beherbergen. Beide sind durch einen herrlichen, leicht abfallenden französischen Park miteinander verbunden. Von dort aus sind es nur wenige Schritte zum Naschmarkt, einem Markt, der seinen Namen wirklich zu Recht trägt. Köstlichkeiten aus der ganzen Welt verwirren hier Ihre Seh-, Geruchs- und Geschmackssinne! Friedensreich Hundertwasser treffen Sie heute auch – das heißt eines seiner imponierenden Bauwerke. Das Hundertwasserhaus in Wien ist längst zu einem Begriff für seine exzentrische Baukunst geworden. Gegenüber auf der anderen Donauseite erwartet Sie dann der Prater. Dieses einstige kaiserliche Jagdrevier wird heute vom Wahrzeichen Wiens, dem Riesenrad, dominiert. Daneben hat sich ein ganzjährig geöffneter Rummelplatz ausgebreitet, den Sie auch einmal erlebt haben sollten! Anschließend Besuch eines Heurigen (Selbstzahler).

4.Tag: Heimreise
Heimreise über Regensburg. Hier Aufenthalt und Gelegenheit zum Mittagessen.

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
  • 3x Übernachtung/Frühstück
  • Komplettes Ausflugsprogramm zzgl. Eintritte
  • Abendprogramm, Shopping, Freizeit, Heurigenbesuch
  • Reiseleitung

Austria Trendhotel Ananas****

Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    345 €
  • Einzelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    465 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

Austria Trendhotel Ananas****

Ihr Hotel ist das 4****-Austria Trendhotel Ananas. Dies liegt nur einen ca. 10-minütigen Spaziergang vom weltberühmten Naschmarkt entfernt. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Flatscreen TV, Klimaanlage und kostenfreiem WLAN.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk