Reisefinder

 

Elbphilharmonie - Hamburg Exklusiv - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.11.2018 - 28.11.2018

Freiburger Barockorchester / Sir Simon Rattle

Es ist eine ganz besondere Kombination: Simon Rattle, der scheidende Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, dirigiert mit dem Freiburger Barockorchester einen der profiliertesten Klangkörper für Alte Musik. Gemeinsam bringen sie Rameaus »Hippolyte et Aricie« erst auf die Bühne der frisch renovierten Staatsoper Unter den Linden in Berlin und dann in den Großen Saal der Elbphilharmonie. Ein eindrückliches Klanggemälde, für das mit unter anderem Magdalena Kozená und Anna Prohaska als Sängerinnen zur Verfügung stehen, die mit dem Stil und den Anforderungen der Barockoper bestens vertraut sind.

  • Fahrt im HAPPclass- oder Komfortbus
  • 1x Übernachtung/Frühstück
  • Stadtführung
  • Eintritt zum Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie PK 2
  • Eintritt Miniaturwunderland
  • Reiseleitung

Hotel Commodore***

Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    ausgebucht
    319 €
  • Einzelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    ausgebucht
    344 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis PK 1
    25 €

Hotel Commodore***

Das 3***-Hotel auf St. Pauli im Herzen Hamburgs bietet Ihnen helle freundliche Zimmer mit Dusche/WC, Fön, Telefon, Sat-TV sowie kostenfreiem WLAN.

BESETZUNG: Freiburger Barockorchester - Chor der Staatsoper Unter den Linden Berlin - Elsa Dreisig Sopran - Anna Prohaska Sopran - Katharina Kammerloher Mezzosopran - Magdalena Kožená Mezzosopran - Reinoud van Mechelen Tenor - Gyula Orendt Bariton - Peter Rose Bass - Dirigent Sir Simon Rattle

PROGRAMM: Jean-Philippe Rameau - Hippolyte et Aricie / Oper in fünf Akten

Konzertante Aufführung in französischer Sprache

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk