Reisefinder

 

Elbphilharmonie - Das Konzerterlebnis in Hamburg - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.08.2022 - 26.08.2022
Preis:
ab 295 € pro Person

Meistercellist Gautier Capuçon mit dem Pittsburgh Symphony Orchestra

Opernkrimi ohne Worte
Erstaunlich, wie Antonín Dvořák bisweilen über das Violoncello lästern konnte. So bezeichnete er es als ein »Stück Holz«, das »oben kreischt und unten brummt«. Trotzdem muss Dvořák das Cello zutiefst geliebt haben. Ansonsten hätte er 1894/1895 nicht jenes Violoncellokonzert schreiben können, das bei aller Virtuosität auch mit seinen slawischen Zügen zu Herzen geht. Jetzt feiert der französische Meistercellist Gautier Capuçon den Ausdrucksreichtum dieses Konzerts gemeinsam mit dem Pittsburgh Symphony Orchestra unter Manfred Honeck.

Für das zweite Konzert beim »Elbphilharmonie Sommer« hat Honeck, der seit 2008 Chefdirigent dieses Traditionsorchesters ist, zudem Werke für sein Orchester eingerichtet. Zunächst erklingen die 1923 entstanden Fünf Stücke für Streichquartett des Tschechen Erwin Schulhoff in einer Orchesterfassung.

Nach der Pause wird man Ohrenzeuge von einem fesselnden Opernkrimi ohne Worte. Zusammen mit Tomaš Ille hat Manfred Honeck eine Suite aus der Jahrhundertoper »Elektra« geschrieben, mit der Richard Strauss die von Rachegelüsten getriebene Titelfigur musikalisch ungemein packend und mitreißend porträtierte.


1.Tag:
Anreise nach Hamburg. Kleiner Innenstadtbummel und Freizeit. Am frühen Abend laden wir Sie ins Restaurant Blockbräu an den Landungsbrücken ein. Das Abendessen ist im Reisepreis inklusive. Danach beginnt das Konzert in der Elbphilharmonie.

2.Tag: Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Stadtrundfahrt durch Hamburg. Möglichkeit zur Hafenrundfahrt per Schiff. Mittagspause am Hamburger Hafen. Danach startet die Rückreise in den Raum Fulda.

 

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
  • 1x Übernachtung/Frühstück im Hotel Commodore
  • Bettensteuer/Kurtaxe
  • Stadtbummel
  • Stadtrundfahrt
  • 3-Gang-Menü inkl. ein Getränk zum Abendessen im Restaurant „Blockbräu“
  • Eintrittskarte Kategorie 3 zum Konzert in der Elbphilharmonie am 25.08. um 20 Uhr
  • Reiseleitung

Hotel Commodore

 
Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Verpflegung lt. Ausschreibung
    295 €
  • Einzelzimmer - DU/WC - Verpflegung lt. Ausschreibung
    320 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Kategorie 2
    40 €
  • Aufpreis Kategorie 1
    55 €

Hotel Commodore

 

Das privat geführte 3*-Hotel Commodore liegt im Stadtteil St. Pauli, unweit der Reeperbahn. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Fön, kleinen Schreibtisch, Telefon und TV.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A. Die Eintrittskarten unterliegen der Stornostaffel E.

powered by Easytourist