Reisefinder

 

Entlang der Weser - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.07.2021 - 03.07.2021
Preis:
ab 195 € pro Person

Hann. Münden – Höxter – Hameln

Das Weserbergland gilt als einer der schönsten Abschnitte des Weserradwegs, der im Fachwerkstädtchen Hann. Münden, wo „Werra und Fulda sich küssen“, beginnt. Den Windungen des Flusses folgend, radeln Sie in Richtung Norden.

1.Tag: Hann. Münden – Höxter

Über Oberweser und entlang unberührter Natur schlängelt sich der Radweg direkt entlang der Weser. An einigen Stellen finden Sie traumhafte Ausblicke in das Wesertal. In Lippoldsberg lohnt sich dann eine kurze Rast. Über die Barockstadt Bad Karlshafen und Schloss Fürstenberg erreichen Sie die Fachwerkstadt Höxter.

Schwierigkeit: M    69 km     157 m Bergauf    183 m Bergab

2.Tag: Höxter – Hameln

Am zweiten Tag geht es weiter Richtung Norden, vorbei am Kloster Corvey und über Holzminden, die „Stadt der Düfte und Aromen“, durch die Rühler Schweiz nach Bodenwerder, der Heimat des sagenumwobenen Barons von Münchhausen. Von Daspe aus ist es dann nur noch ein Katzensprung nach Emmerthal, von wo der Weg in die Rattenfängerstadt Hameln führt.

Schwierigkeit: M    69 km    4 m Bergauf    33 m Bergab

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus
  • Fahrradtransport im modernen Radanhänger
  • 1x Übernachtung/Frühstück
  • Geführte Radtour mit täglichem Programm sowie Besichtigungen (zzgl. Eintritte)
  • Radreiseleitung

Ringhotel Niedersachsen****

Details
  • Doppelzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    195 €
  • Einzelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    217 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

Ringhotel Niedersachsen****

Das 4****-Hotel Niedersachsen in Höxter ist Ihre Wohlfühl-Oase in ruhiger, zentraler Lage der Altstadt. Die Zimmer sind ausgestattet mit Komfortbetten, Dusche/WC, Telefon, LED-TV, Minibar, Safe und Fön.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist