Reisefinder

 

Gardasee - Jubiläums-Saisonabschlussfahrt - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 359 € pro Person

Riva – Torbole – Malcesine

Der tiefblaue Gardasee, mit einer Fläche von 370 km² der größte der oberitalienischen Seen, liegt mitten im Voralpengebiet in einem Talabschnitt zwischen Venetien und der Lombardei sowie dem Trentino im Norden. Wie nur wenige andere Gebiete vereint der Gardasee in sich die natürlichen Vorteile des milden Klimas und der üppigen Mittelmeervegetation: Olivenbäume, Zitrusgewächse, Palmen, Zedern und Magnolien sind das Abbild der mediterranen Pflanzenwelt. Folgen Sie den großartigen Uferstraßen, die Ihnen die bezaubernde Landschaft rund um den See erschließen – malerische Buchten, idyllische Fischerdörfer, mittelalterliche Burgen und historische Städtchen. Oder genießen Sie die Aussicht vom Monte Baldo, dem über 2000 m hohen Bergrücken, der sich ca. 35 km entlang des Sees erstreckt. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Burgen und Dörfer des Nordufers, wie beispielsweise die Scaligerburg in Malcesine.

1.Tag: Anreise
Hinfahrt mit Ihrem Bus über München – Brenner zum Gardasee. Zimmerbelegung und Abendessen im Hotel.

2.Tag: Gardasee
Heute besichtigen Sie den Gardasee. Sie starten in Ihrem Aufenthaltsort Riva del Garda, das auch als „Perle des Gardasees“ bezeichnet wird. Von dort geht es mit dem Schiff nach Limone. Das charmante Örtchen liegt terrassenförmig an den See gebaut am Fuß eines steilen Berghanges. Sie fahren dann zurück mit dem Boot nach Malcesine. Das überaus malerische Ortsbild wird von einer mächtigen Scaligerburg dominiert. Rückfahrt zum Hotel mit einem abschließenden Stopp in Torbole.

3.Tag: Trentino
Wunderschöne Panoramablicke und besonders reizvolle landschaftliche Kontraste erwarten Sie heute. Auf der Fahrt begegnen Sie verschiedenen wehrhaften Burgen und romantischen Seen. Mit türkisfarbenem Wasser wie in der Karibik begrüßt Sie am Morgen der Tennosee. Über den Ballino-Pass und den bekannten Kurort Comano Terme fahren Sie zum Wasserschloss Castel Toblino am romantischen Toblinosee (zzgl. Eintritt). Von der Burg Drena aus wurde einst das Sarcatal überwacht. In Arco sehen Sie noch die Ruinen des Kastells auf dem Burgfelsen.

4.Tag: Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen bringt Sie Ihr Bus zurück in die Ausgangsorte.

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
  • 3x Übernachtung/Frühstück
  • Bettensteuer
  • Willkommensdrink
  • 3x 4-Gang-Abendessen
  • Salatbuffet bei allen Abendessen
  • Musikabend
  • Nutzung des Wellnessbereichs
  • Schifffahrt auf dem Gardasee
  • Komplettes Ausflugsprogramm
  • Reiseleitung

Grand Hotel Riva

 
Details
  • Doppelzimmer - Übernachtung mit Halbpension
    359 €
  • Einzelzimmer - Übernachtung mit Halbpension
    434 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

Grand Hotel Riva

 

Sie wohnen im 4*-Hotel Grand Hotel Riva, im historischen Zentrum von Riva del Garda mit seinen eindrucksvollen Gässchen direkt an der Seepromenade gelegen. Zimmer mit Telefon, TV, Safe, Klimaanlage/Heizung und Fön. Panorama-Restaurant in der obersten Etage, Bar, Aufenthaltsräume Sonnenterrasse, Lift und Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool und Türkischem Dampfbad.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist