Reisefinder

 

Genfer See - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.09.2021 - 12.09.2021
Preis:
ab 535 € pro Person

Bern – Montreux – Mont Blanc

Erleben Sie die herrliche Genfer See- und Mont Blanc-Region von einem Privathotel aus. Unsere Chalet-Hotels liegen wenige Kilometer südlich des Genfer Sees in den Savoyer Alpen. Ein idealer Ausgangspunkt für Rundreisen in diese fantastische Region. 

1.Tag: Bern
Anreise an den Genfer See durch die Zentralschweiz mit Besuch von Bern.

2.Tag: Mont Blanc-Region
Heute erleben Sie die französischen Hochalpen rund um den Olympiaort Chamonix. Sie erreichen ihn auf einer spektakulären Fahrt über die französische Hochalpenstraße und durch das Arvetal. In Chamonix Zeit zum Bummeln und auf Wunsch Gelegenheit zur Auffahrt auf den Eismeergletscher oder die fantastische Panorama-Terrasse auf dem Brévent. Anschließend geht es weiter durch den Naturpark der 4000 Meter hohen Gipfel zum Schweizer Forclaz-Pass. Von hier aus erleben Sie eine spektakuläre Fahrt mit dem Mont Blanc Express hinunter ins Wallis. In Martigny erwarten wir Sie im Bernhardinermuseum. Die weltberühmten Schweizer Rettungshunde werden hier gezüchtet und im angeschlossenen Museum finden Sie die faszinierende Geschichte des Sankt Bernhard Passes mit seinem Hospiz, das Hunderten von Bergwanderern das Leben gerettet hat.

3.Tag: Evian – Genf
Durch die herrliche Landschaft der Savoyer Alpen geht es durch idyllische Dörfer, beeindruckende Schluchten und Wälder hinab an den Genfer See. Im weltberühmten Thermalkurort Evian bummeln Sie durch die Innenstadt und haben die Möglichkeit, an der Cachat-Quelle Ihr eigenes Evian-Wasser abzufüllen. Diese Quelle ist der Ursprung des heute weltweit vertriebenen Wassers. Weiterfahrt nach Yvoire. Der pittoreske Ort rund um das 800 Jahre alte Schloss wurde als eines der schönsten Dörfer in Frankreich ausgezeichnet. Bummeln Sie durch die Gassen hinunter zum Hafen. Hier erwartet Sie ein historischer Schaufelraddampfer, der Sie auf eine unvergessliche Fahrt mit nach Genf nimmt. Vorbei an den Villen und Palais am Seeufer geht es zur berühmten, 140 Meter hohen Fontäne, das heutige Wahrzeichen von Genf. Nach dem Anlegen bleibt Zeit zur Besichtigung der Altstadt und den vielen kleinen Gassen rund um den See. Bevor Sie ins Hotel einkehren, halten Sie an einer kleinen Privatkäserei an. Hier wird Ihnen die Produktion des Abondance-Käses gezeigt, der als einer der besten Käse von Frankreich gilt.

4.Tag: Montreux – Lausanne
Ihre erste Etappe führt Sie zum mächtigen Wasserschloss von Chillon im Genfer See. Besichtigung (zzgl. Eintritt) und Weiterfahrt nach Montreux. Hier haben Sie genügend Zeit zum Bummeln und zur Mittagspause auf der fantastischen Strandpromenade rund um das Casino. Durch das Schweizer Weinbaugebiet des Lavaux, das zum UNESCO- Weltkulturerbe gehört, geht es weiter nach Lausanne. Die Hauptstadt des Schweizer Kantons Waadt hat die einzige große gotische Kathedrale der Schweiz und ist Sitz des Olympischen Komitees. Auf Wunsch Besuch des interessanten Olympiamuseums, das direkt an der Strandpromenade liegt. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Spezialitäten-Abendessen mit Fondue oder Raclette.

5.Tag: Heimreise
Mit vielen neuen Erlebnissen im Koffer treten Sie die Heimreise an. Mittagspause unterwegs in Freiburg.
 

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
  • 4x Übernachtung/Halbpension
  • 1x Abendessen als Fondue oder Raclette
  • Bootsfahrt mit einem historischen Schaufelraddampfer von Yvoire nach Genf
  • Fahrt mit Mont-Blanc-Express von Chatelard nach Martigny
  • Besuch der Bernhardinerzucht und des Museums des Großen Sankt Bernhard in Martigny
  • Käseprobe in einer privaten Käserei
  • Komplettes Ausflugsprogramm
  • Reiseleitung

Chalethotel

Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    535 €
  • Einzelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    635 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

Chalethotel

Sie wohnen in einem 3*** Chalethotel südlich des Genfer Sees. Privates Hotel, Zimmer mit Dusche/WC, Telefon und TV. Restaurant, Bar und teilweise auch Freizeiteinrichtungen im Haus.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist