Reisefinder

 

Hochfilzen – Pillerseetal - 5 Tage

Hochfilzen – Pillerseetal
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.07.2020 - 12.07.2020
Preis:
ab 499 € pro Person

Naturgewalten – Almhütten – Bergerlebnis

Egal aus welcher Richtung Sie anreisen, die letzten Kilometer hinauf in das auf 1.000 Meter gelegene Hochfilzen steigt die Vorfreude ständig an. Dann stehen Sie vor Ihrem Urlaubsziel mitten in den Tiroler Bergen. Ein 360 Grad Blick reicht aus und Sie erkennen, was in den nächsten Tagen auf dem Programm steht: Natur, Berge, Entspannung, Genuss und vor allem gute Urlaubsstimmung. Das Pillerseetal mit seinen Orten Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob, St. Ulrich und Waidring, eingebettet zwischen der Steinplatte und den mächtigen Steinformationen der Loferer und Leoganger Steinberge, macht Lust auf Urlaub. Der namensgebende, smaragdgrüne Pillersee im Herzen des Tales, die Wanderberge rundherum - alles in allem eine Urlaubsregion für Genießer!

1.Tag: Anreise
Hinfahrt vorbei an München direkt ins Pillerseetal. Nutzen Sie doch schon am Nachmittag die Möglichkeit, mit der Asitz- oder Steinbergbahn in Leogang (Bustransfer inklusive, Seilbahn zum ermäßigten Tarif vor Ort zahlbar) zur Bergstation des Asitz zu schweben. Neben urigen Berghütten finden Sie dort droben verschiedene Wanderwege, den Sinnepark, einen Kunstwanderweg und ein Naturkino.

2.Tag: Saalachtaler Naturgewalten

Ausflug per Bus ins Saalachtal. Im Salzburger Land, am Fuße der beiden Gebirgszüge der Loferer sowie der Leoganger Steinberge und an den Ausläufern des Steinernen Meeres, hat die Natur auf engstem Raum bizarr geformte Felsen, tobende Wasserfälle und eines der größten Höhlensysteme Europas geschaffen. Nur jeweils zwei Kilometer voneinander entfernt - eingebettet in das Salzburger Saalachtal - befinden sich die drei außergewöhnlichen Naturdenkmäler: Vorderkaserklamm, Lamprechtshöhle und Seisenbergklamm, besser bekannt unter dem Namen „Saalachtaler Naturgewalten“. Die drei Eintritte inkl. Führungen sind schon im Reisepreis enthalten. Nachmittags laden wir Sie zu Kaffee und Kuchen im Hotel ein.

3.Tag: Kitzbüheler Alpen

Heute unternehmen Sie eine Ausflugsfahrt durch die Kitzbüheler Alpen. Zunächst steht das mondäne Kitzbühel auf dem Programm. Eingebettet zwischen dem Kitzbüheler Horn und dem legendären Hahnenkamm wartet die Sportstadt Nummer eins im Herzen der Alpen auf Ihren Besuch. Die idyllische Fußgängerzone in der historischen Altstadt lädt zum Bummeln ein. Sie fahren anschließend weiter über den Pass Thurn (1274 m) nach Mittersill. Hier besichtigen Sie das neue Nationalparkzentrum (Eintritt/Führung inklusive), unter anderem mit einem 3D-Film über die Entstehung der Alpen. Nach einem ausgiebigen Aufenthalt geht es weiter nach Zell am See. Der Ort ist Alpenseebad und Luftkurort zugleich. Vor bereits 100 Jahren genossen hier Kaiser und Könige die herrliche, gesunde Luft.

4.Tag: Glemmtal
Per Bus geht es über Saalbach nach Hinterglemm im Glemmtal. Mit dem Bummelzug fahren Sie danach in den Talschluss von Saalbach-Hinterglemm. Über die „Golden Gate Brücke“ der Alpen, die 200 m lang und bis zu 42 m hoch ist, erreichen Sie den Baumzipfelweg (Eintritt inklusive). Der höchstgelegene Wipfelwanderweg Europas wurde auf 11 Türmen erbaut und bietet tolle Aussichten auf die umliegende Bergwelt. Auf der Lindlingalm laden urige Gaststuben und eine herrliche Sonnenterrasse ein, es sich gemütlich zu machen und den Gaumen mit beliebten Speisen wie Stelzen, Kaspressknödl oder Almpfandl - zum Teil aus der eigenen Landwirtschaft und Käserei - zu verwöhnen.

5.Tag: Schaubergwerk - Heimreise
Auf den Spuren der alten Bergmänner besichtigen Sie die handgeschrämmten Stollen und lernen die historischen Methoden des Erzabbaus kennen. Silber, Quecksilber, Kobalt, Kupfer, Blei und Nickel wurden in Leogang abgebaut. Gut geschulte Führer zeigen Ihnen in einer mystischen Führung die weitverzweigten Stollensysteme und die schwierige und gefahrvolle Arbeit der Bergknappen (Eintritt/Führung inklusive). Die Knappenstube „Unterberghaus“ ist Ausgangspunkt für die Führungen und lädt nach dem Besuch des Bergwerks zum Verweilen in gemütlichem Ambiente und bei herrlicher heimischer Küche ein. Anschließend beginnt nach der Mittagspause die Heimreise in den Raum Fulda.

 

Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
4x Übernachtung/Frühstück
Kurtaxe
4x Abendessen als mehrgängiges Wahlmenü
1x Bauernbuffet mit Livemusik
1x Kaffee/Kuchen am Nachmittag
Ausflug Glemmtal inkl. Baumzipfelpfad und Talschlusszug
Ausflug Saalachtaler Naturgewalten inkl. drei Eintrittsgeldern
Ausflug Kitzbüheler Alpen
Eintritt/Führung Nationalparkzentrum Mittersill
Reiseleitung

Hotel Edelweiß****

Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    499 €
  • Einzelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    539 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

Hotel Edelweiß****

Das 4****-Hotel Edelweiß in Hochfilzen bietet eine erstklassige Verpflegung, sehr gute Zimmer und einen Relax- und Saunabereich.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist