Reisefinder

 

Israel - Heiliges Land - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.05.2019 - 19.05.2019
Preis:
ab 1685 € pro Person

Jahrtausendealte eindrucksvolle Monumente, unvergleichliche Landschaften, abwechslungsreiche Panoramen und lebhafte, moderne Städte erleben Sie auf dieser kontrastreichen und unvergesslichen Reise. Wandeln Sie auf biblischen Spuren durch das Heilige Land mit seiner einmaligen Geschichte und entdecken Sie den bunten Mix aus verschiedenen Kulturen, aus Altertum und Moderne, Weltoffenheit und Tradition. Tauchen Sie ein in die bedeutungsvollen Städte Jerusalem und Bethlehem und baden Sie schwerelos im Toten Meer.

1.Tag: Anreise
Flug von Frankfurt nach Tel Aviv, wo Sie durch Ihre Reiseleitung empfangen werden. Transfer zu Ihrem Hotel im Raum Galiläa. Dort verbringen Sie die nächsten drei Nächte.

2.Tag: See Genezareth
Heute fahren Sie nach Kana, an den Ort, an dem Jesus Wasser in Wein verwandelt hat. Dort besuchen Sie die Hochzeitskapelle und fahren dann weiter durch das landschaftlich eindrucksvolle Galiläa an den See Genezareth. Vom Berg der Seligpreisung aus genießen Sie den Blick auf die wunderschöne Landschaft von Galiläa. Danach erkunden Sie die Primatskapelle und Kafarnaum, auch genannt die Stadt Jesu.

3.Tag: Zeit zur freien Verfügung
Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen. Unser Tipp: Besuchen Sie die Dan Jordanquelle mit anschließendem Spaziergang durch die Altstadt von Safed. In Akko (UNESCO Weltkulturerbe) erleben Sie den Hafen und die Altstadt zu Fuß. Weiter geht es nach Nazareth, wo Sie die Verkündigungsbasilika und den bunten Basar besuchen (vor Ort buchbar).

4.Tag: Bethlehem – Jerusalem
Fahrt nach Bethlehem und Besichtigung der Geburtsbasilika mit Geburtsgrotte. Danach geht es weiter nach Jerusalem, wo Sie für die nächsten vier Nächte übernachten. In Jerusalem Gelegenheit zu einem Ausflug auf den Ölberg: Genießen Sie den atemberaubenden Blick über die Stadt und auf die Kapelle Dominus Flevit. Danach Besuch der Kirche aller Nationen am Garten Gethsemane und Besichtigung der Menorah vor dem Israelischen Parlament (vor Ort buchbar).

5.Tag: Negev Wüste
Heute fahren Sie in die faszinierende Negev Wüste. Während der Fahrt haben Sie die Möglichkeit, bei einem einstündigen Hebräisch-Kurs die wichtigsten Wörter zu lernen. In der Nabatäerstadt Avdat besuchen Sie die bedeutende Ausgrabung, bevor es dann weiter zu dem durch Erosionen entstandenen Ramonkrater geht. Ihr Mittagessen findet als Picknick in der Wüste statt. Im Anschluss sehen Sie das Grab von David Ben Gurion, von wo aus Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Wüste Zin genießen.

6.Tag: Jerusalem
Zunächst erkunden Sie die Altstadt Jerusalems (UNESCO-Weltkulturerbe) und besuchen den Tempelberg mit der Al-Aqsa Moschee und dem Felsendom (Außenbesichtigungen). Bummeln Sie entlang der Via Dolorosa zur berühmten Grabeskirche (Eintritt in das Heilige Grab nicht inklusive). Nach dem Spaziergang auf der Stadtmauer besuchen Sie den Machne Yehuda Markt, den größten Obst- und Gemüsemarkt Israels. Abschließend besichtigen Sie die berühmteste Diamantenschleiferei Israels mit Museum und Einkaufsmöglichkeiten.

7.Tag: Wadi Kelt – Jericho – Totes Meer – Jerusalem
Heute geht es für Sie von 800 Meter auf 400 Meter unter den Meeresspiegel. Hier genießen Sie einen faszinierenden Blick auf das Wadi Kelt und das Georgskloster, bevor Sie zur Jordantaufstelle fahren. Anschließend Fahrt in die älteste Stadt der Welt – Jericho. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, schwerelos im Toten Meer zu baden. Zurück in Jerusalem erreichen Sie die Klagemauer nach einem Spaziergang durch das jüdische Viertel.

8.Tag: Abreise
Eine unvergleichliche Reise mit zahlreichen Höhepunkten geht zu Ende. Transfer zum Flughafen.

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Tel Aviv und zurück
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7x Übernachtung/Frühstück
  • 6x Abendessen
  • Alle Transfers im modernen und klimatisierten Reisebus
  • Eintritte und Gebühren laut Reiseverlauf: Hochzeitskapelle Kana, See Genezareth mit Berg der Seligpreisung, Priatskapelle, Kafarnaum,Bethlehem mit Geburtsbasilika und Geburtsgrotte, Jerusalem: Gang auf der Stadtmauer, Via Dolorosa, Grabeskirche, Tempelberg mit Felsendom und Al-Aqsa Moschee (Außenbesichtigungen), Machne Yehuda Markt
  • Picknick in der Negev Wüste
  • Hebräisch-Kurs (1 Std)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Landkarte von Israel
  • Offizielles Pilger-Zertifikat
  • Reisebüro Happ-Reisebegleitung

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    1685 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Ausschreibung
    1933 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eigene Anreise - Eigene Anreise
    0 €

Übernachtung in guten Mittelklassehotels der gehobenen Kategorie
(Landeskategorie). Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Kaffee-/Teezubereiter, Fön und Safe ausgestattet.

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk