Reisefinder

 

Jersey & Guernsey - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.10.2020 - 11.10.2020
Preis:
ab 1613 € pro Person

Ein Stück Frankreich, das ins Meer gefallen ist und von England aufgesammelt wurde: So beschrieb Victor Hugo die Kanalinseln, und der musste es schließlich wissen – nach rund 20 Jahren Exil auf Jersey und Guernsey. Und aus dem Spannungsfeld ergeben sich immer wieder faszinierende und anziehende Gegensätze: zum Beispiel französischer Charme und britische Exzentrik, Herrenhäuser in viktorianischem oder Tudorstil und normannische Bauernhäuser, die exzellente französische Küche und Fish & Chips am Meer. Naturfreunde finden hier weite weiße Sandstrände sowie spektakuläre schroffe Klippen. Auf den Inseln wachsen Palmen (dem Golfstrom sei Dank) genauso wie Hortensien, üppigste Rosen, Ginster, Mimosen und Kamelien. Aber das vielleicht Schönste ist, dass hier Entdecker unter sich sind, weil die Kanalinseln vom Massentourismus bis jetzt immer noch verschont blieben.

1. Tag: Flug nach Jersey
Flug von Frankfurt nach Jersey, Empfang von Ihrer Reiseleitung und Transfer zum Hotel.
2.Tag: Jerseys romantischer Osten
Ihr erster Halt ist am „Mont Orgueil Castle“, das spektakulär über dem Städtchen Gorey thront. Nach der Besichtigung führt die Fahrt die Ostküste entlang, wo der gigantische Tidenhub von 12 Metern besonders beeindruckende Wattlandschaften zaubert. In einem Pub genießen Sie den Klassiker Fish & Chips. Dann bringt Sie der Bus nach Rozel, ins schönste Fischerdorf Jerseys, und in die „Bonne Nuit Bay“ mit ihrem pittoresken Hafen.
3.Tag: St. Helier - Fakultativ Zusatzausflug Jersey War Tunnels (47 €)
Heute lernen Sie die Hauptstadt der Insel, St. Helier, kennen. Es erwartet Sie eine attraktive Mixtur aus gemütlichen historischen Fassaden und moderner Architektur. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Alternativ Zusatzausflug: Jersey War Tunnels. In dieser mehrfach preisgekrönten Ausstellung wird die Besatzungszeit durch deutsche Truppen während des zweiten Weltkriegs lebendig.
4.Tag: Freizeit oder fakultativ: Inselrundfahrt Guernsey (108 €)
Fährüberfahrt auf die Insel Guernsey. Nach einer kleinen Stadtführung in St. Peter Port erleben Sie die zweitgrößte Kanalinsel einer Rundfahrt kennen. Sie sehen malerische Buchten und lernen „Little Chapel“ kennen, die als kleinste geweihte Kirche der Welt gilt.
5.Tag: Durch Jerseys Gärten zur Austern-Degustation
Sie besuchen den vielfach preisgekrönten Garten von Judith Quérée mit rund 2.000 verschiedenen Pflanzen. Von hier geht es weiter in die Nordwestecke des Eilands, wo Sean Faulkner einen Wehrmachtsbunker zum Traumziel für Austern- und Hummerliebhaber gemacht hat. Mit frischen Austern und einem Glas Weißwein genießen Sie die einzigartige Aussicht. Die Rückfahrt führt Sie nach Samarès Manor, einem der wenigen öffentlich zugänglichen Feudalsitze.
6.Tag: Freizeit oder fakultativ Insel Sark (145 €, wetterabhängig; limitierte Anzahl an Pferdekutschen)
Mit knapp 6 km² ist sie die zweitkleinste der bewohnten Kanalinseln – aber sie hat’s in sich! Es gibt keine Autos, keine asphaltierten Wege, keine Straßenbeleuchtung, aber jede Menge spektakulärer Natur. Sie werden gemütlich durch Gärten, Felder und an schnuckeligen Häusern vorbei kutschiert, bis Sie zu „La Coupée“ kommen. Dort sehen Sie den atemberaubenden Grat mit zu beiden Seiten nahezu senkrecht rund 100 m abfallenden Wänden, der Sark mit Little Sark verbindet. Die Kutschfahrt endet am Sitz des letzten Feudalherren von Sark, bei den „Seigneurie Gardens“.
7.Tag: Genießer-Tour mit Leuchtturm
Eine der schönsten Straßen Jerseys führt an der Südküste entlang über das charmante Städtchen St. Aubin an die Westküste zum Leuchtturm La Corbière, einem Wahrzeichen der Insel. Von hier aus fahren Sie zum einzigen Weingut von Jersey, dem „La Mare Wine Estate“. Nach einer Führung bekommen Sie auch einen unterhaltsamen Kelter-Grundkurs und werden in die Geheimnisse der aufwändigen Destillation von Apple Brandy eingeweiht. Dass Sie alles auch probieren können, versteht sich von selbst. Weiter geht es über die viel besuchte „Glaskirche“ von Millbrook zu einem familiär betriebenen Milchbauernhof, wo Sie vieles über die berühmten Jersey Cows, die nur hier auf der Insel aufgezogen werden dürfen, erfahren.
8.Tag: Rückflug
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Flug mit Blue Islands von Frankfurt nach Jersey und zurück
Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
7x Übernachtung/Halbpension
Ausflug Jerseys romantischer Osten mit traditionellem Fish & Chips-Lunch
Ausflug St. Helier
Ausflug durch Jerseys Gärten zur Austern-Degustation
Ausflug Genießer-Tour mit Leuchtturm
Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
Reiseliteratur
Reisebüro Happ-Reisebegleitung ab 30 Personen

Veranstalter: Globalis Erlebnisreisen GmbH, Schöneck

Hotel Merton ***

Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    1613 €
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    1952 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eigene Anreise - Eigene Anreise
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Flughafentransfer Frankfurt
    36 €
  • Ausflug Jersey War Tunnels
    47 €
  • Inselrundfahrt Guernsey
    108 €
  • Insel Sark
    145 €

Hotel Merton ***

Die wohnen im 3***-Hotel Merton (oder gleichwertig) nur ca. 10 Min. vom Stadtzentrum St. Helier sowie einem Strand entfernt. Die Zimmer sind mit Bad/Dusche, Fön, Telefon, TV, Radio und Kaffee-/Teezubereiter ausgestattet. In der Hotelanlage befindet sich u.a. auch ein beheizbarer Pool, Snackbar sowie Sauna und Dampfbad.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist