Reisefinder

 

Lüneburger Heide zur Blütezeit - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.07.2019 - 17.07.2019
Preis:
ab 359 € pro Person

Während der Heideblüte versprüht die einzigartige Landschaft der Lüneburger Heide ihren ganz besonderen Charme. Planwagen und Kutschen ziehen über die gelbsandigen Wege, in den kräftig lila blühenden Heideflächen blöken die Heidschnucken und über der ganzen Lüneburger Heide liegt der herbsüße Duft sonnenwarmer Blüten. Heidekraut soweit das Auge reicht, dazwischen kleine Moore, seltsam geformte Wacholderbüsche, von Birken gesäumte Sandwege und unter Eichen versteckte ziegelrote und strohgedeckte Heidehöfe – Landschaften wie aus dem Bilderbuch.

1.Tag: Steinhuder Meer
Anreise über Hannover ans Steinhuder Meer, wo Sie am Nachmittag eine Rundfahrt per Schiff unternehmen werden (ca. 1 ½ Stunden). Anschließend können Sie es sich bei einem Spaziergang an der Steinhuder Promenade oder im Scheunenviertel gut gehen lassen. Der restaurierte Ortskern des einstigen Fischer- und Weberdorfs bietet ein besonders maritimes Ambiente. Weiterfahrt zum Hotel.

2.Tag: Kutschfahrt - Heidegarten
Heute geht es in die Heide. Erleben Sie Erika, Wacholdersträucher und vielleicht ein paar Heidschnucken aus nächster Nähe während einer Kutschfahrt zum Wilseder Berg (Mittagspause) und zurück. Am Nachmittag fahren Sie nach Schneverdingen. Dort finden Sie einen prächtig, blühenden Heidegarten, der rund 180 verschiedene Heidesorten mit etwa 150.000 Pflanzen beherbergt. Wandeln Sie durch das bunte Meer der angelegten Beete und besteigen Sie die Aussichtsplattform, auf der Sie mit einem Panoramablick über das Blütenmeer belohnt werden. Aufgrund der speziellen Auswahl der Heidepflanzen ist es möglich, während des gesamten Jahres blühende Pflanzen vorzufinden.

3.Tag: Lüneburg
Ausflugsfahrt in die historische Salz- und Hansestadt Lüneburg, welche auch namensgebend für die Naturlandschaft Lüneburger Heide war. Besichtigen Sie den Stintmarkt, den Platz am Sande und den alten Kran im Wasserviertel. Nach dem Rundgang im Zentrum besuchen Sie eine kleine Oase in der Stadt, das Kloster Lüne. Lassen Sie sich nicht von dem unscheinbaren Eingang täuschen, denn dahinter befindet sich der Klosterhof, der durch grünen Efeu und blühende Rosen geschmückt wird. Buntglasfenster aus dem 14. Jahrhundert und die spätgotischen Wandmalereien im früheren Speisesaal machen das Gebäude einzigartig.

4.Tag: Serengetipark oder Vogelpark
Alternativprogramm zur Auswahl (bereits bei Buchung – Eintritt jeweils extra). Ihr Bus bringt Sie zum jeweiligen Programmpunkt und holt Sie dort auch wieder ab. Freuen Sie sich auf das Erlebnisparadies im Vogelpark Walsrode. Auf einer Fläche von 36 Hektar kommen Sie den insgesamt über 4.000 Vögeln ganz nah. Inmitten einer blühenden Kulisse können Sie die verschiedensten Vogelarten wie den kleinen Kolibri, den exotischen Loris oder den gefährlichen Rothalskasuar entdecken. Bei Europa‘s größter Flugshow erleben Sie die eleganten Tiere in Aktion.

Oder Sie besuchen den Serengetipark in Hodenhagen. Im Herzen Niedersachsens, am Rande der Lüneburger Heide, liegt Europas größter und einzigartiger Safaripark. Der als Zoologischer Garten anerkannte Park bietet über 1500 freilaufenden Wildtieren ein naturnahes Zuhause. In den zahlreichen großzügigen und befahrbaren Landschaftsanlagen können Sie das Miteinander von Mensch und Tier fühlen und ein Stück Natur bewusst erleben. Auf der zehn Kilometer langen Reise mit dem Safaribus begegnen Ihnen unter anderem Löwen, Tiger, Geparden, Zebras, Giraffen, Nashörner, Bisons und Antilopen. Gegen 14:00 Uhr beginnt dann die Heimreise in die Ausgangsorte.

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
  • 3x Übernachtung/Halbpension
  • Ausflugsfahrt Lüneburger Heide
  • 2 ½ Stunden Kutschfahrt nach Wilsede und zurück
  • Besuch des Heidegarten
  • Stadtbesichtigung Lüneburg
  • Eintritt und Führung im Kloster Lüne
  • Schiffsrundfahrt auf dem Steinhuder Meer
  • Reiseleitung

Hotel Allerhof

Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    359 €
  • Einzelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    419 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Eintritt Vogelpark Walsrode
    20 €
  • Eintritt Serengetipark inkl. Safaribus
    30 €

Hotel Allerhof

Sie wohnen im Mittelklassehotel Allerhof in Frankenfeld-Bosse, einem alt-niedersächsisches Gebäude, eingebettet in eine parkähnliche Gartenanlage, seit über hundert Jahren in Familienbesitz. Fernab vom hektischen Treiben des Alltags genießen Sie hier Entspannung in einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Das Haus liegt direkt an einer Schleife des Flusses Aller. Alle Zimmer sind mit WC, Bad oder Dusche, Fernseher, Radio und WLAN ausgestattet.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk