Reisefinder

 

Mandelblüte an der Algarve - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.03.2022 - 16.03.2022
Preis:
ab 899 € pro Person

Rosa Farbenpracht an Portugals Küste

Nicht nur herrliche Küsten, wunderschöne feinsandige Strände und kristallklares Wasser hat diese reizvolle Region Portugals zu bieten. Auch historisch bedeutende Städte wie Lagos und Sagres stehen bei dieser Reise auf dem Programm. Lassen Sie sich vom milden Klima und den typisch maurischen Dörfchen zur Mandelblüte verzaubern!

1.Tag: Anreise
Flug nach Faro und Transfer zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag zur freien Verfügung.

2.Tag: Mertola mit Mandelfeldern
Fahrt nach Mertola, wo der Tourismus noch nicht sehr ausgeprägt ist. Besuch der Kirche Nossa Senhora da Assuncao und danach Besichtigung des Klosters von Sao Francisco mit botanischem Garten und Kunstgalerie. Unterwegs genießen Sie das Naturschauspiel der Mandelblüte. Der zarte Duft von Mandelaromen liegt in der Luft. Sie stoßen mit einem Glas des typischen Likörs auf Ihre Gesundheit an. Wenn es die Zeit erlaubt, folgt ein Abstecher in den Naturpark des Valle del Guadiana.

3.Tag: Faro
In Faro besichtigen Sie die schöne Altstadt mit der Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert und ihrer schaurigen Attraktion, der Knochenkapelle innerhalb der Karmelitenkirche. Weiter geht es in das Hinterland. Dort befindet sich die Kleinstadt São Brás de Alportel, die sich seit dem 20. Jahrhundert auf die Korkproduktion spezialisiert hat. Während des Besuches in einer der zahlreichen Korkfabriken erfahren Sie viel über die Gewinnung und Verarbeitung dieses besonderen Materials. Auf dem Rückweg legen Sie einen Halt an der schönen Kirche von Sao Lourenço ein. Sie zählt zu den schönsten Kunstschätzen im südlichen Portugal. Ihre innere Ausschmückung mit den blau-weißen Fliesen (Azulejos), die die Geschichte des Heiligen Laurentius erzählen, hinterlassen beim Besucher einen bleibenden Eindruck. Anschließend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.

4.Tag: Freizeit oder Ausflug nach Loule und Alte (optional)
Heute Zeit zur freien Verfügung oder Sie buchen den Ausflug „Loule und Alte“ (35 €). Fahrt nach Loule und Besuch eines typischen Bauernmarktes. Individuellen Bummel durch das historische Stadtzentrum mit seinen lebendigen Einkaufsstraßen. Anschließend Fahrt nach Alte, eines der schönsten Dörfer der Algarve. Besichtigung der Fonte das Bicas, eine Karstquelle am Rande des Dorfes.

5.Tag: Ostalgarve
Heute besuchen Sie die Ostalgarve. Es geht nach Olhao mit dem größten Hafen. Freizeit und Möglichkeit zum Bummel oder zu einer Bootsfahrt durch den Naturpark Ria Formosa (wetterbedingt, fakultativ). Weiterfahrt nach Tavira, das „Venedig der Algarve“ und eine der reizvollsten Städte der Algarve. Besichtigung der alten Schlossruinen, die Kirche Santa Maria do Castelo und die „Römische Brücke". Im Anschluss weiter nach Castro Marim nahe der spanischen Küste.

6.Tag: Lagos und Cao de Sao Vicente
Fahrt ins Hafenstädtchen Lagos, das für seine herrlichen Sandstrände und sein charmantes Stadtzentrum bekannt ist. Sehenswert sind das Bandeira Fort sowie die die wunderschöne Kirche Santo António, eine der schönsten des Landes. Weiterfahrt nach Sagres und Besichtigung des Fortaleza de Sagres. Zum Abschluss geht es an den südwestlichsten Punkt Europas, das Cabo de Sao Vincente mit herrlichem Ausblick über das Meer.

7.Tag: Freizeit oder Ausflug Maurisches Flair in Silves (optional)
Zeit zur freien Verfügung oder Möglichkeit zum Ausflug „Maurisches Flair in Silves und Serra de Monchique“ (52 € inkl. Eintritt Burg Silves und Schnapsverkostung). Besuch der Festungsstadt Silves und Besichtigung der eindrucksvollen Burganlage. Weiterfahrt durch die Serra de Monchique. Berühmt ist die Region für den Medronho, einen aus den Früchten des Erdbeerbaumes gewonnenen Schnaps. Besichtigung einer Brennerei mit anschließender Verkostung. Danach Fahrt ins malerische Dorf Caldas de Monchique mit natürlichen, bis zu 32 Grad heißen Quellen. Genießen Sie ein Gläschen von diesem heilenden Wasser, bevor es zum Kurort Monchique geht.

8.Tag: Rückreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.
 

  • Flug mit TUIfly von Frankfurt nach Faro und zurück
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen inklusive Assistenz
  • 7x Übernachtung/Halbpension im Doppelzimmer mit Meerblick
  • Ganztägiger Ausflug Mertola mit Mandelfeldern inkl. 1 Glas Mandellikör
  • Ganztägiger Ausflug Sandalgarve mit Olhao, Tavira und Castro Marim
  • Ganztägiger Ausflug Faro inkl. Eintritt Sao Lourencokirche und Korkfabrik
  • Ganztägiger Ausflug Lagos und Sagres inkl. Besichtigung Festung Fortaleza
  • Deutschsprachige Reisebetreuung vor Ort
  • Ein Mini-Reiseführer pro Zimmer

Hotel Baía Grande

 
Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    899 €
  • Einzelzimmer -DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    1004 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eigene Anreise - Eigene Anreise
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Loule und Alte
    35 €
  • Flughafentransfer Frankfurt hin und zurück
    40 €
  • Ausflug Maurisches Flair in Silves
    52 €

Hotel Baía Grande

 

Das 4* Hotel Baía Grande befindet sich in Sesmarias, rund rund 3,5 km vom Zentrum Albufeiras und ca. 750 m vom Strand Coelha entfernt. Kostenfreier Shuttle nach Albufeira und zum Strand (nach Verfügbarkeit, nicht tägl.). Die Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Bad/Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Telefon und TV, einer Minibar und Balkon. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, 2 Bars, Pool, Fitnessstudio, Spa, Sauna und kostenfreies WLAN.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Es gilt die Stornostaffel B.

powered by Easytourist