Reisefinder

 

Nordkap & Lofoten - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.07.2019 - 08.08.2019
Preis:
ab 1998 € pro Person

Wer im Sommer nach Skandinavien kommt, wird erleben, dass die Sonne nicht mehr untergeht. Hier hat der Tag dann wirklich 24 Stunden. Genießen Sie die einzigartige Natur der norwegischen Inselwelt auf den Vesterålen und Lofoten. Erleben Sie eine unvergessliche Reise durch Schweden und Norwegen, die Sie bis ans Nordkap führt!

1.Tag: Kopenhagen - Malmö
In der Nacht zum 28.07. Abfahrt nach Puttgarden/Fehmarn. Ein Fährschiff bringt Sie in nur 45 Minuten nach Rödby in Dänemark. Sie erreichen Kopenhagen, die Hauptstadt des Königreichs mit seinen zahlreichen prachtvollen Bauten, hübschen Plätzen und unzähligen anderen Sehenswürdigkeiten. Nach einer Stadtrundfahrt geht es über die imposante Öresundbrücke weiter nach Malmö.

2.Tag: Malmö - Stockholm
Vorbei an Helsingborg und dem Vätternsee erreichen Sie am Nachmittag die schwedische Hauptstadt: Stockholm ist die größte Stadt Skandinaviens und liegt wunderschön, verteilt auf 14 Inseln, an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee.

3.Tag: Stockholm - Umea
Sehenswerte Städte finden sich entlang Ihrer heutigen Route: In Gävle findet man hübsche Holzhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert, und Hudiksvall verfügt über einen der besterhaltenen Stadtkerne aus Holzhäusern in Schweden. Über die Högakustenbron, eine der längsten Hängebrücken der Welt, kommen Sie an die „Hohe Küste“, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört.

4.Tag: Umea - Sirkka/Levi
Entlang des Bottnischen Meerbusens führt Sie eine landschaftlich reizvolle Strecke zur schwedisch-finnischen Grenze. Bei Juoksenki überqueren Sie den Polarkreis. Hier, in der unberührten Natur Finnisch-Lapplands, leben nur wenige Menschen. Sie erreichen Sirkka am Fuße des Wintersportgebietes Levi.

5.Tag: Sirkka/Levi - Nordkap
Weiterreise durch die einsamen Wälder Finnisch-Lapplands. Sie überqueren die finnisch-norwegische Grenze und reisen entlang des Porsanger-fjordes, dem längsten Fjord Nordnorwegens, weiter durch die Finnmark. Es erwartet Sie am Abend der Höhepunkt Ihrer Reise: die Fahrt zum Nordkapplateau. Genießen Sie den einmaligen Anblick der Mitternachtssonne und bummeln Sie durch die Nordkaphalle.

6.Tag: Honningsvag - Tromsø
Alta mit seiner spektakulären Kathedrale der Nordlichter liegt auf Ihrem Weg nach Süden. Es folgt eine zerklüftete Fjordlandschaft, geprägt durch Inseln und Fjorde, schroffe Berge und reißende Flüsse. Unterwegs bieten sich großartige Ausblicke auf die Küste und die Lyngenalpen - eines der schönsten Gebirge Skandinaviens. Vorbei am Balsfjord erreichen Sie Tromsø. Hier besuchen Sie die Eismeerkathedrale.

7.Tag: Tromsø - Lofoten
Durch die zerklüftete nordnorwegische Küstenlandschaft geht es weiter nach Süden. Sie sehen heute den großen Ofotfjorden, die Insel Hinnoya, nach Spitzbergen die größte Insel Norwegens, und den schmalen Raft-sund, der die Inselgruppe der Vesterålen mit den Lofoten verbindet.

8.Tag: Lofoten - Bodö
Sie fahren nach Reine, das als schönstes Dorf der Lofoten gilt. Fotostopp im Ort mit dem kürzesten Ortsnamen der Welt - Å. Von Moskenes setzen Sie schließlich mit einer Fähre nach Bodø auf das Festland über.

9.Tag: Bodø - Steinkjer
Mit der Überquerung des Polarkreises werden Sie am heutigen Tage zu waschechten Nordlandfahrern. Im dortigen Polarkreis-Center werden Sie eine kleine Rast einlegen (Souvenir-Shop, Cafeteria, etc.). Weiterfahrt nach Steinkjer.

10.Tag: Trondheim - Lillehammer
Sie fahren heute zunächst Trondheim. Gelegenheit zum Besuch des gewaltigen Nidarosdom (zzgl. Eintritt) und kleiner Rundgang. Außerdem besuchen Sie die Ringebu-Stabkirche aus dem 13. Jh, die zu den ältesten erhaltenen Holzgebäuden Norwegens gehört (zzgl. Eintritt).

11.Tag: Oslo - Raum Larvik
Am Vormittag lernen Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt kennen, wie das Rathaus, den Vigelandpark mit seinen zahlreichen Skulpturen, das königliche Schloss und die Skisprungschanze auf dem Holmenkollen. Weiter geht es in den Süden in die Hafenstadt Larvik zur Übernachtung.

12.Tag: Hirtshals - Heimreise
Fährüberfahrt nach Hirtshals. Weiter geht es in Richtung dänisch-deutscher Grenze zurück nach Fulda.

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus mit besonderem Bordservice
  • Zwei Sitzplätze im Bus pro Person
  • Busfrühstück am Hinreisetag
  • Fährüberfahrten: Puttgarden – Rödby, Moskenes – Bodö, Larvik – Hirtshals
  • 11x Übernachtung/Halbpension
  • Rundreise laut Programm mit Besichtigungen und Führungen (zzgl. Eintritte)
  • Mautgebühr Öresundbrücke
  • Stadtführung Kopenhagen, Stockholm und Oslo
  • 1x Landkarte pro Zimmer
  • Eintritt Nordkaphallen
  • Nordlandfahrer-Urkunde für jeden Gast
  • Reiseleitung

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    1998 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    2483 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

In Skandinavien wohnen Sie durchweg in sehr guten 3***- oder 4****-Hotels. Die Übernachtungsorte sind so gewählt, dass die Tagesetappen sehr gut zu bewältigen sind. Alle Hotels verfügen über Restaurant, Bar, Freizeiteinrichtungen und Komfortzimmer mit Vollausstattung.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk