Reisefinder

 

Oberitalienische Seen - 7 Tage

Oberitalienische Seen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.09.2018 - 24.09.2018
Preis:
ab 715 € pro Person

Gardasee - Lago Maggiore - Comer See - Luganer See – Iseosee

1.Tag: Anreise Gardasee
Anreise aus dem Raum Fulda zunächst an den Gardasee.
2.Tag: Gardasee
Heute steht der größte norditalienische Voralpensee für Sie im Mittelpunkt. Die einmalig bizarre Landschaft prägen den am Ostufer mehr als 2000 m aufragender Gipfel des Monte Baldo und die Bergketten des Westufers. Ihr Reiseleiter bringt Sie durch den heutigen Tag, erörtert Ihnen die Orte genauer und zeigt Ihnen die idyllischen Fischerhäfen.
3.Tag: Iseosee
Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Iseo. Von hier aus erreichen Sie mit einem Boot Monte Isola, die größte Insel der Oberitalienischen Seen. Das Zentrum von Monte Isola ist der Ort Peschiera Maraglio. Nach Ihrem Rundgang haben Sie noch die die Möglichkeit, ein wenig durch die Gassen zu flanieren. Anschließend bringt Sie Ihr Boot wieder zurück nach Iseo. Danach führt Sie Ihre Reise in das Franciacorta Weingebiet, wo Sie eine interessante Weinprobe in einer Kellerei erwartet. Im Anschluss Weiterfahrt nach Merone zur Übernachtung.
4.Tag: Comer See
Zum Auftakt des heutigen Tages erwarten Sie Impressionen, die in Europa ihresgleichen suchen. Zuerst besichtigen Sie die Villa Carlotta mit ihrer grandiosen Parkanlage. Mit dem Schiff fahren Sie dann weiter nach Bellagio. Ihr Reiseleiter erkundet mit Ihnen den Ort und anschließend haben Sie noch die Möglichkeit, durch die engen Gassen und am Hafen entlang zu bummeln. Danach bringt Sie die Fähre wieder zurück nach Tremezzo.
5.Tag: Comer See - Luganer See
Heute starten Sie zur herrlichen Zwei-Seen-Rundfahrt. Sie besichtigen zunächst die direkt am See gelegene Stadt Como am Comer See, die auch großer Sitz einer Seidenindustrie ist. Am Nachmittag fahren Sie dann ins nahegelegene Lugano. Erleben Sie die Schweizer Kurstadt mit ihrem milden Klima und ihrer herrlichen Panoramalage direkt am Luganer See.
6.Tag: Lago Maggiore
Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise zunächst nach Stresa. Von hier aus erreichen Sie die berühmten Borromäischen Inseln per Boot. Der Name der einzelnen Inseln ist auch Programm: Bestaunen Sie die Isola Bella mit dem wunderbaren Barockpalast inmitten eines italienischen Garten. Auf der Isola dei Pescatori entdecken Sie ein malerisches Fischerdorf mit originellen Wohnhäusern seiner Bewohner. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, Stresa auf eigene Faust zu erkunden. Streifen Sie durch die üppigen Parks oder genießen Sie das bunte Treiben in einem der Cafés.
7.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie zurück in den Raum Fulda.

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
  • 6x Übernachtung/Halbpension
  • Begrüßungsgetränk in beiden Hotels
  • Komplettes Ausflugsprogramm zzgl. Eintritte
  • 1x typisches 4-Gang-Abendessen inklusive Wasser & 1/4 l Wein im Rahmen der HP
  • Schifffahrt Iseo - Monte Isola und zurück
  • Eintritt Villa Carlotta
  • Schifffahrt Isola Bella und Pescatori und zurück
  • Eintritt zum Palast und zum Garten auf der Isola Bella
  • Weinprobe mit Imbiss im Franciacorta Weingebiet
  • Reiseleitung

Hinweis: Die Kurtaxe in Höhe von ca. 1,50 € pro Person und Nacht muss direkt vor Ort im Hotel in bar beglichen werden (nur am Gardasee).

 

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    715 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    810 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

Sie wohnen zunächst zwei Nächte im 3***-Hotel Spendid Sole in Manerba sul Garda, welches ca. 10 Gehminuten vom Gardasee entfernt liegt.
Anschließend wohnen Sie vier Nächte im 4****-Hotel Rural Resort Corazziere & La Casa del Mundo in Merone direkt am Ufer des Flusses Lambro. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Fön, Fernseher, Klimaanlage und WLAN.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk