Reisefinder

 

Ostseeradweg - 5 Tage

Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.07.2022 - 22.07.2022
Preis:
ab 699 € pro Person

Travemünde – Wismar – Warnemünde – Zingst – Schwerin
Erleben Sie auf dem wunderschönen Ostseeradweg eine der schönsten Radtouren von Travemünde nach Zingst. Freuen Sie sich auf Warnemünde und Fischland-Darß. Bestaunen Sie alte Hansestädte mit Backsteingotik, lebendige Seebäder mit Strandleben und das weite Küstenland – immer eine Brise Ostseeluft in der Nase.

1.Tag: Wismar
Anreise nach Wismar zum Hotel und kleiner Stadtbummel.

2.Tag: Wismar – Travemünde
Sie starten direkt am Hotel mit dem Rad auf dem Ostseeradweg über den Badeort Boltenhagen, radeln durch den Klützer Winkel und erreichen die Halbinsel Priwall. Anschließend setzen Sie mit der Fähre (kleiner Aufpreis) über und treffen in Travemünde ein. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus.

Schwierigkeit: L       48 km      71 m Bergauf      106 m Bergab

3.Tag: Wismar – Warnemünde
Die heutige Etappe führt Sie ab Ihrem Hotel bis nach Warnemünde. Der Radweg führt entlang der Wismarer Bucht. An kleinen Seen vorbei erreichen Sie die sehr gut erhaltene Windmühle in Stove und weiter mit einem schönen Blick auf das Salzhaff und die davor liegenden riesigen Getreidefelder dann Rerik. Dort wartet die Backsteingotik Kirche aus dem 12. Jahrhundert darauf, besichtigt zu werden. Kurz danach können Großsteingräber (Dolmen), die älter als 3000 Jahre sind, bestaunt werden. Entlang der Ostsee radeln Sie nach Kühlungsborn. Wer möchte, kann hier nach ca. 50 km sein Rad verladen. Der Rest radelt weiter nach Warnemünde (gesamt 78 km). Rückfahrt zum Hotel.

Schwierigkeit: L      52 km       109 m Bergauf      160 m Bergab

4.Tag: Warnemünde – Zingst
Busfahrt nach Warnemünde. Der Radweg führt zunächst durch den mit Farnen übersäten Wald, in der Rostocker Heide und endet in Graal-Müritz. Nach Dierhagen mit seinen langen Sandstränden beginnt landseitig der Saaler Bodden, ein riesiger Binnensee. Fischland nennt sich das Land links des Boddens. Das nächste Seebad am Weg ist Wustrow, danach folgt Ahrenshoop. Von hier führt der Radweg über die Landzunge am Bodden. In den wunderschönen Orten stehen märchenhafte Häuser. Was alt ist, ist wunderschön restauriert, was neu ist, wurde im Stil des Alten erbaut. Genauso schön ist Wiek, ein mondäner Badeort ein paar Kilometer weiter. Der Radweg führt Sie weiter am See entlang über Prerow und auf dem Hochwasserdamm der Ostsee nach Zingst.

Schwierigkeit: M      66 km       13 m Bergauf       15 m Bergab

5.Tag: Schwerin & Rückreise
Kurze Busfahrt nach Dorf Mecklenburg südlich von Wismar. Von dort entführen wir Sie auf die Abschlussetappe mit dem Ziel in der Landeshauptstadt Schwerin. Sie haben noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor die Rückreise gegen Mittag beginnt.

Schwierigkeit: L      34 km      87 m Bergauf       67 m Bergab

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus
  • Fahrradtransport im modernen Radanhänger
  • 4x Übernachtung/Frühstück
  • 4x Abendbuffet im Hotel
  • Zusätzliche örtliche Radtourbegleitung an allen Tagen
  • Geführte Radtour mit täglichem Programm sowie Besichtigungen (zzgl. Eintritte)
  • Radreiseleitung

Hotel Wyndham Garden Wismar

 
Details
  • Einzelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    763 €
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    699 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Transport E-Bike
    0 €
  • Transport normales Fahrrad
    0 €

Hotel Wyndham Garden Wismar

 

Sie wohnen im 4*-Hotel Wyndham Garden Wismar. Das Haus bietet Ihnen maritim eingerichtete Zimmer, ausgestattet mit Bad/WC, Fön, Schreibtisch, Telefon, TV, Radio und WLAN. Das Restaurant im Erdgeschoss bietet Ihnen internationale und regionale Speisen. Auch ein Café steht zur Verfügung. Ebenfalls ist ein Wellnessbereich mit Pool und Sauna vorhanden.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist