Reisefinder

 

Radeln am Gardasee - Der Süden - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.10.2021 - 15.10.2021
Preis:
ab 899 € pro Person

Die Weinwelt des Gardasees

Wollen Sie die Region am Gardasee per Rad kennenlernen, ohne jeden Tag die Koffer zu packen? Dann ist diese Standortreise genau das Richtige. Das glitzernde Wasser des Sees und die imposanten Bergpanoramen begleiten Sie auf Ihren Touren. Die Uferabschnitte sind gesäumt von duftenden Zedern und Oleander. Hier lässt sich das Dolce Vita bei einem Eis oder einem Gläschen Wein inmitten der mediterranen Vegetation genießen.

1.Tag: Anreise

Anreise per Bus über den Brenner.

2.Tag: Lugana Weingebiet

Die heutige Radtour startet und endet direkt am Hotel. Es geht nach Castellaro Lagusello, einen malerischen Ort inmitten der Hügelkette im Süden des Sees, weiter durch die schöne Gegend der Lugana Weinberge bei Solferino und nach San Martino della Battaglia, dessen Turm das umliegende Gebiet dominiert. Auf dem Weg zurück ins Hotel lassen Sie den Tag bei einer Weinprobe mit Imbiss ausklingen.

Schwierigkeit: L       45 km      159 m Bergauf      159 m Bergab

3.Tag: Custoza und Verona

Ausgehend vom Hotel beginnen Sie Ihre Tour durch das einzigartige Custoza-Weinanbaugebiet und erreichen das gleichnamige Dorf, das neben seinem Weißwein auch als Austragungsstätte der Risorgimento-Schlachten bekannt ist. Sie radeln entlang historischer Villen und Gehöfte. In Verona durchqueren Sie die Stadt von Romeo und Julia und sehen einige der historischen Sehenswürdigkeiten. Abschließend werden Sie bei einem Aperitif in einem der ältesten Läden der Stadt Produkte der Region probieren.

Schwierigkeit: L      41 km       154 m Bergauf      193 m Bergab

4.Tag: Hügel des Garda Classico

Auf dem Valtenesi-Radweg fahren Sie vom Hotel aus in Richtung Desenzano und machen einen Zwischenstopp in Sirmione mit seinem malerischen Altstadtzentrum. Auf dem neuen Radweg tauchen Sie ein in einzigartige Landschaften zwischen Weinbergen und Olivenhainen und radeln durch die sanften Hügel. Alte Schlösser und Dörfer sowie die Naturoase der Sovenigo-Seen sind die Höhepunkte, denen Sie unterwegs begegnen. Am Ende der Tagestour erreichen Sie die Gegend von Cavalgese, wo Sie auf einem Weingut den Rotwein „Garda Classico“ probieren.

Schwierigkeit: M      50 km       410 m Bergauf       277 m Bergab

5.Tag: Die Weinberge des Bardolino

Ihr heutiges Ziel sind die Bardolino-Hügel. Umgeben von Weinbergen und Olivenhainen, die dieses Gebiet charakterisieren, starten Sie am Hotel. Die Fahrt geht landeinwärts durch Affi und auf dem Radweg entlang des Etschkanals nach Rivoli Veronese. Hier können Sie eine der schönsten Aussichten auf die Terra dei Forti bewundern. In Richtung Gardasee, vorbei an der Rocca di Bardolino und durch Weinberge, bietet sich Ihnen eine herrliche Aussicht. Bergabwärts erreichen Sie den ebenen Radweg entlang der Seepromenade. Unterwegs halten Sie auf einem Bauernhof zu einem typischen Imbiss mit einem Glas Bardolino DOC.

Schwierigkeit: M      54 km      470 m Bergauf       470 m Bergab

6.Tag: Rückreise

Heimreise nach Deutschland.
 

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus
  • Fahrradtransport im
  • modernen Radanhänger
  • 5x Übernachtung/Frühstück
  • 4x Abendbuffet
  • 1x Gala-Abendessen bei Kerzenlicht
  • Willkommensdrink
  • Bettensteuer
  • Zusätzliche örtliche Radtourbegleitung an allen Tagen
  • Geführte Radtour mit täglichem Programm sowie Besichtigungen (zzgl. Eintritte)
  • Weinprobe mit Imbiss in Lugana-Gebiet
  • Aperitif mit Häppchen in Verona
  • Besichtigung eines Weingutes mit Verkostung
  • Mittagsimbiss mit einem Glas Bardolino
  • Radreiseleitung

Parc Hotel

 
Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    899 €
  • Einzelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    1009 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

Parc Hotel

 

Sie wohnen im 4****Parc-Hotel, ca. 5 km vom Zentrum von Peschiera entfernt. Zimmer mit Dusche/WC, Fön, WLAN, TV, Minibar, Safe und Klimaanlage. Restaurant, Bar, Pizzeria, Piano Bar, Hallenbad, Fitnessraum, Swimmingpool (saisonal).

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist