Reisefinder

 

Radeln an der Saarschleife - 3 Tage

Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.08.2022 - 31.08.2022
Preis:
ab 325 € pro Person

NEU IM PROGRAMM!

Saarbrücken – Merzig – Trier
Schnuppern Sie südländisches Flair entlang des beschaulichen Saar-Radweges und genießen Sie das Savoir-Vivre zwischen Sarreguemines in Frankreich bis Konz, wo die Saar in die Mosel mündet. Es erwartet Sie eine reizvolle Flusslandschaft mit ausgedehnten Wäldern, bizarrer Felslandschaft und sonnenbeschienenen Weinbergen. Besonders sehenswert sind das historische Saarbrücken mit dem Schloss und das UNESCO-Welterbe Völklinger Hütte. Die Festungsstadt Saarlouis, die Stadt Merzig mit dem Wolfspark und das Keramik-Erlebniszentrum House of Villeroy & Boch in Mettlach sollten Sie sich ebenso wenig entgehen lassen wie die Saarschleife und die pittoreske Stadt Saarburg mit ihrem gut erhaltenen Altstadtkern und dem 18 Meter hohen Wasserfall im Zentrum.

1.Tag: Saarbrücken
Busanreise nach Mittersheim, wo Ihre Radtour startet. Entlang des Saar-Kanals radeln Sie durch grüne Landschaften in Richtung Deutsch-Französische Grenze. Der Radweg verläuft mal links, mal rechts vom Fluss, entfernt sich aber nie weit vom Wasser. Die letzten Kilometer folgen Sie dem Grenzverlauf, bevor Sie Ihr Tagesziel Saarbrücken erreichen. Die barocke Stadt liegt direkt an der Saar. Wenn Sie Lust haben, schlendern Sie noch ein wenig durch die romantischen Gassen. Weiterfahrt per Bus zum Hotel.

Schwierigkeit: L       62 km      0 m Bergauf      45 m Bergab

2.Tag: Merzig
Kurzer Transfer nach Saarbrücken mit Ihrem Bus. Auf der heutigen Etappe folgen Sie dem Fluss durchgehend auf dem Saar-Radweg. Auf den gut ausgebauten Wegen rollen Sie flott voran, so macht eine Radtour richtig Spaß. Sie fahren durch das ehemalige Kohleabbaugebiet und erreichen die Völklinger Hütte. Die riesige Anlage erstreckt sich über 600 000 m², ist eines der anschaulichsten Beispiele deutscher Industriegeschichte und wurde unlängst auf die Liste der UNESCO Welterbe aufgenommen. Ihr Etappenziel erreichen Sie schließlich in Merzig, der Heimat des Saarländischen Apfelweins.

Schwierigkeit: L      47 km      4 m Bergauf      31 m Bergab

3.Tag: Saarschleife
Auf dem Weg nach Trier liegt das landschaftliche Highlight Ihrer Radtour: Die Saarschleife. Die Saar windet sich in einer großen Schleife um einen Bergrücken und scheint anschließend rückwärts zu fließen! Den schönsten Blick haben sie vom Aussichtspunkt Chloef, den Sie jedoch zu Fuß erklimmen müssen. Kurz vor Trier mündet die Saar in die Mosel und Sie beenden Ihre Reise in der Römerstadt. Hier erwartet Sie auch Ihr Bus.

Schwierigkeit: L      59 km      11 m Bergauf      48 m Bergab

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus
  • Fahrradtransport im modernen Radanhänger
  • 2x Übernachtung/Frühstück
  • Geführte Radtour mit täglichem Programm sowie Besichtigungen (zzgl. Eintritte)
  • Reiseleitung

Holiday Inn Express Merzig

 
Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    325 €
  • Einzelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    400 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Transport normales Fahrrad
    0 €
  • Transport E-Bike
    0 €

Holiday Inn Express Merzig

 

Sie wohnen im 3*-Hotel Holiday Inn Express in Merzig. Das Stadtzentrum mit Geschäften, Restaurants und kulturellen Sehenswürdigkeiten liegt nur 10 Gehminuten entfernt. Komfortzimmer, WLAN, Bar, Gartenterrasse.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist