Reisefinder

 

Radeln in der Holsteinischen Schweiz - 5 Tage

Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.09.2022 - 08.09.2022
Preis:
ab 719 € pro Person

NEU IM PROGRAMM!

Plön – Ostsee – Fehmarn
Die Sonne funkelt auf der Ostsee, Möwen ziehen ihre Kreise und der Wind legt Ihnen einen leichten Hauch von Salz auf die Haut. Schöne Altstädte mit vielen imposanten Gebäuden machen den Besuch zu einem echten Erlebnis. Mondäne Seebäder, moderne Promenaden, feine Bade- und wilde Naturstrände begleiten Sie auf Ihrer Radreise. Landeinwärts erwarten Sie zahlreiche Seen, dichte Wälder und hügelige Landschaften. Erleben Sie in den Dörfern der Holsteinischen Schweiz den Charme des norddeutschen Landlebens. Ackerlandschaften, reetgedeckte Häuser, alte Kirchen, herrschaftliche Schlösser und Gutshöfe sind in dieser Region sehr oft zu finden.

1.Tag: Bad Segeberg
Anreise nach Bad Segeberg. Bei gutem Fahrtverlauf auf der Autobahn legen Sie die ersten Kilometer von dort zum Hotel in Plön schon per Rad zurück.

Schwierigkeit: L      35 km      41 m Bergauf      41 m Bergab

2.Tag: Seenrunde
Plön, Malente und Eutin sind die Perlen im Zentrum des Naturparks Holsteinische Schweiz. Klein aber fein sind sie, mit zahlreichen Kilometern Seeuferpromenade, zwei Schlössern, Räucherkaten und anderen historischen Gebäuden. Aber auch die Innenstädte mit kleinen Gassen und Geschäften sind einen Stopp wert. Sie starten am Hotel und drehen eine große Seenrunde über Eutin und Bad Malente wieder zurück zum Hotel. 

Schwierigkeit: L      55 km      126 m Bergauf      126 m Bergab

3.Tag: Scharbeutz
Bustransfer nach Neustadt in Holstein. Dort starten Sie zu einer Ostseeblick-Runde über Scharbeutz, entlang des Fischereihafens Niendorf und des Timmendorfer Strandes zum Brodtener Steilufer. Hier genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf die Steilküste und die Ostsee. Weiter geht es über Travemünde ins Hinterland. Sie fahren weiter über Bad Schwartau durch das Hinterland zurück nach Scharbeutz, wo der Bus wartet.

Schwierigkeit: M      65 km       170 m Bergauf      159 m Bergab

4.Tag: Fehmarn
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus zum Besucherparkplatz „Wulfener Hals“ auf Fehmarn und fahren ab dort per Rad zur Fehmarnsundbrücke. Diese verbindet Fehmarn mit dem Festland. Weiter geht es entlang des Ufers zum malerischen Hafen Orth. Von hier aus führt Sie der Weg weiter durch das Naturschutzgebiet Krummsteert zum Vogelreservat Wallnau. Über das Naturschutzgebiet „Nördliche Seeniederung“ geht es zum Naturschutzgebiet „Grüner Brink“. Hinter Presen verlassen Sie das Ufer und fahren durch das Fehmarner Hinterland über einen wunderschönen Radweg zwischen Burgstaaken und Burg wieder zu Ihrem Ausgangspunkt „Wulfener Hals“.

Schwierigkeit: L       59 km     26 m Bergauf     26 m Bergab

5.Tag: Heimreise
Rückreise in den Raum Fulda per Bus.

 

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus
  • Fahrradtransport im modernen Radanhänger
  • 4x Übernachtung/Halbpension
  • Geführte Radtour mit täglichem Programm sowie Besichtigungen (zzgl. Eintritte)
  • Reiseleitung

Hotel Plöner See by Tulip

 
Details
  • Doppelzimmer -DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    719 €
  • Einzelzimmer -DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    829 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Transport normales Fahrrad
    0 €
  • Transport E-Bike
    0 €

Hotel Plöner See by Tulip

 

Sie wohnen im 3*-Hotel Plöner See by Tulip Inn in Plön. Restaurant, Bar, Lift, Sauna, Indoorpool und Sonnenterrasse gehören zu den Annehmlichkeiten. Die Zimmer verfügen über LCD-Fernseher, Kaffee/Tee-Zubereiter, Schreibtisch, WLAN, Badezimmer mit Fön und Badewanne.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist