Reisefinder

 

Salzkammergut – Golling - 5 Tage

Salzkammergut – Golling
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.08.2020 - 13.08.2020
Preis:
ab 475 € pro Person

Salzburg – Postalm – Dachstein

Nicht nur, wegen Mozarts Geburtshaus, und Ihrer Festspiele, weltberühmt, ist Salzburg sehenswert. Diese Stadt ist vor allem ein kunsthistorisches Kleinod mit sehenswerten Gassen und Plätzen, von welchem Winkel man sie auch betrachtet. Urlaubsstimmung kommt dann am 3. Reisetag beim Tagesausflug über die Postalmstraße ins Salzkammergut auf: würzige, klare Bergluft, eine Wohltat für Körper und Seele. Saftige, grüne Wiesen, Bergseen mit glasklarem Wasser und bewirtschaftete Almen laden zum Verweilen ein.

 

 

 

1.Tag: Anreise
Vorbei an München und dem Chiemsee erreichen Sie am Nachmittag Ihr Reiseziel im Salzburger Land.

2.Tag: Salzburg
Ausflugsfahrt nach Salzburg. Sie nehmen an einem geführten Rundgang im historischen Kern der Stadt teil. Man spaziert durch die Kaigasse über eine Treppe hinauf in Richtung Festung und blickt hinab in die Stadt. Weiter geht es über den Mönchsberg, hinunter in den Toscaninihof, vorbei am Festspielhaus und den steinernen Figuren der Pferdeschwemme. Biegen Sie ein in die Getreidegasse und schlendern Sie über den Alten Markt, vorbei am Residenzplatz und beobachten Sie die Fiakerpferde. Genießen Sie dann auch den Nachmittag in der Mozartstadt.

3.Tag: Postalm – Wolfgangsee
Die Postalmstraße im Tennengau gehört zweifellos zu den schönsten Panoramastraßen im Salzburger Land und erschließt das größte zusammenhängende Almgebiet Österreichs, die Postalm. Genießen Sie nicht nur die bestens ausgebaute, zweispurige Bergstraße, sondern vor allem die unvergleichlich schönen Ausblicke auf das mächtige Dachsteinmassiv und die zerklüftete Bischofsmütze. Danach besuchen Sie Strobl und St. Wolfgang am Wolfgangsee, mit dem berühmten „Weißen Rössl“. Weiter geht es nach Bad Ischl und zum Hallstätter See. Den Dachstein im Rücken, Obertraun, Hallstatt und Bad Goisern an seinen Seiten und die Traun mittendurch - der Hallstätter See ist nicht nur eines der markantesten Landschaftsphänomene im Inneren Salzkammergut, sondern auch eine echte „Seen-Persönlichkeit“.

4.Tag: Dachstein
Heute unternehmen Sie eine Ausflugsfahrt in die Radstädter Tauern und nach Ramsau am Dachstein. Die schönen Orte Altenmarkt, Radstadt und Schladming-Rohrmoos erwarten Sie. Das riesige Bergmassiv des Dachsteins mit Gipfeln bis zu 3.000 m ist die wohl vielfältigste Gebirgsgruppe der Nordalpen. Erleben Sie die spannende Dachstein-Gletscherwelt und Berghighlights der besonderen Art hautnah! Auf 2.700 Metern besticht der höchste Berg der Steiermark mit einer sagenhaften Naturkulisse und einem Panorama mit weiter Sicht über die Berggipfel Österreichs bis nach Tschechien und Slowenien. Attraktionen wie die Dachstein Hängebrücke, der Sky Walk, der Eispalast oder die Treppe ins Nichts machen Ihr unvergessliches Bergerlebnis noch spannender. Hier sind atemberaubende Momente ebenso garantiert wie ein Nervenkitzel mit Aussicht. Allein die Auffahrt mit der Dachstein-Gletscherbahn (Aufpreis) inklusive Gondelbalkon ist ein Erlebnis für sich.

5.Tag: Heimreise
Vorbei an Salzburg und Nürnberg erreichen Sie am frühen Abend wieder Ihren Ausgangsort im Raum Fulda.
 

Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
4x Übernachtung/Halbpension
Ortstaxe
Ausflug Salzburg mit Stadtführung
Ausflug Postalmstraße – Wolfgang inkl. Mautgebühr
Ausflug Eisriesenwelt – Salzburger Land (zzgl. Eintritt)
Reiseleitung

Hotel/Gasthof Hauslwirt 3***

Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    475 €
  • Einzelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    522 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

Hotel/Gasthof Hauslwirt 3***

Sie wohnen im 3*** Hotel-Gasthof Hauslwirt in Golling an der Salzach. Gemütlich, großzügige Gasträume, Bar, Sommerterrasse, sehr gute Verpflegung, WLAN. Komfortzimmer mit Bad oder Dusche, WC, Telefon und TV.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist