Reisefinder

 

Schottland - Highlandromantik auf zwei Schienen - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.07.2020 - 11.07.2020
Preis:
ab 1289 € pro Person

Diese Reise lässt nicht nur die Herzen von Eisenbahnromantikern höher schlagen. Lehnen Sie sich auf Ihrem Platz zurück und genießen Sie Ihre Fahrt durch das malerische Schottland!

1.Tag: Anreise
Anreise am Morgen nach Amsterdam. Fährüberfahrt nach Newcastle mit Übernachtung an Bord.

2.Tag: Newcastle und Aviemore
Ankunft in Newcastle und Weiterfahrt in den Raum Aviemore zum Zimmerbezug Ihres Hotels für die
nächsten vier Nächte. Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Aviemore Steam & Whisky-Trail
Fahrt nach Aviemore zur Dampfzugfahrt in der spektakulären Speyside Region mit Bergpanorama der Highlands. Bei einer Fahrt mit der Strathspey Railway lassen Sie sich in das Zeitalter der Dampfeisenbahnen mit all seinen Geräuschen zurückversetzen. Sie beginnen Ihre Fahrt am restaurierten Bahnhof in Aviemore, fahren durch Boat-of-Garten und verlassen die Eisenbahn in Broomhill. Anschließend reisen Sie mit dem Bus entlang des Speytales nach Dufftown und weiter zur Marktstadt Keith. Ganz in der Nähe statten Sie einer typisch schottischen Whisky-Brennerei einen Besuch ab und probieren den Whisky des Hauses. Rückfahrt zum Hotel.

4.Tag: Mit der Kyle Line in Richtung Isle of Skye
Heute unternehmen Sie eine der schönsten Zugreisen Europas. In Inverness startet die Bahn in Richtung Isle of Skye. Ab Inverness führt die Kyle Line durch reizende Hochlanddörfer wie Achnasheen und Plockton bis Sie nach nur 2,5 Stunden Kyle of Lochalsh erreicht. Entlang der Route fahren Sie vor der Kulisse der unberührten Berglandschaft der Highlands an idyllischen Stränden und stillen Seen vorbei. Kurz vor der Brücke in Kyle steigen Sie wieder in Ihren Bus und fahren vorbei an Eilean Donan Castle (kurzer Fotostopp) zurück zum Hotel.

5.Tag: Jacobite Steam Train-Erlebnis
Fahrt nach Fort William, um den durch Harry Potter berühmten nostalgischen Zug des Jacobite Steam Train zu erreichen. In 2-stündiger Fahrt nach Mallaig haben Sie unterwegs wunderschöne Panoramablicke auf die schottischen Seen, Berge und den Glenfinnan Viadukt. Ferner die kleinen Inseln Eigg, Muck und Rum. Vormittags startet die 1. Hälfte Ihrer Gruppe die Fahrt von Fort William nach Mallaig. Der Bus fährt parallel den Weg bis nach Mallaig und hält unterwegs am Bonnie Prince Charlie‘s Denkmal in Glenfinnan. Am Nachmittag startet der gleiche Zug in Maillaig zurück nach Fort William mit der 2. Hälfte Ihrer Gruppe. Der Bus fährt parallel den Weg bis nach Fort William. Anschließend bestaunen Sie die Schleusen am „Neptune‘s Staircase“, bevor Sie zum Hotel zurückkehren.

6.Tag: Hauptstadt Edinburgh
Rückfahrt über die Firth of Forth Brücke in die schottische Hauptstadt. Gelegenheit zum Bummel über die Royal Mile. Am Nachmittag erreichen Sie in Newcastle die Nachtfähre nach Amsterdam. Übernachtung an Bord.

7.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück erreicht die Fähre Amsterdam. Es beginnt die Heimreise mit Ankunft im Raum Fulda am Abend.
 

Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
Je 1x Übernachtung/Halb-pension auf der Hin- und Rückreise an Bord der Fähre
in einer 2-Bett-Innenkabine
4x Übernachtung/Halbpension
Komplettes Ausflugs- & Besichtigungsprogramm(zzgl. Eintritte)
Zugfahrt mit Aviemore Steam
Zugfahrt mit der Kyle Line
Zugfahrt mit dem Jacobite Steam Train
Besuch Whisky Destillerie inkl. Kostprobe
Reiseleitung

Hotel Duke of Gordon 3***

Details
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    1289 €
  • Doppelzimmer - DU/WC - Übernachtung mit Halbpension
    1528 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

Hotel Duke of Gordon 3***

Das 3*** Duke of Gordon Hotel befindet sich in der Ortschaft Kingussie, südwestlich von Aviemore im Herzen der schottischen Highlands. Die Zimmer verfügen über TV, Telefon sowie Bad mit Dusche oder Badewanne und WC.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist