Reisefinder

 

Sonnige Ostseeküste - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.05.2020 - 29.05.2020
Preis:
ab 549 € pro Person

Insel Fehmarn – Holsteinische Schweiz – Kopenhagen – Lübeck

Wer mehr als Meer genießen möchte, ist in der Gemeinde Gremersdorf genau richtig! Vor allem Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten: Inmitten von goldgelben Rapsfeldern, charmanten Gutshöfen und entlang der fast sechs Kilometer langen Steilküste ist der Alltag schnell vergessen.

1. Tag: Anreise – Lübeck
Anreise zunächst nach Lübeck, wo man Sie in der Stadt des Marzipans zum Stadtbummel erwartet. Berühmt ist die einzigartige Backstein-Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Rund 900 Gebäude stehen hier unter Denkmalschutz, darunter das älteste Rathaus Deutschlands! Das Holsten-Tor zierte einst den 50-DM-Schein. Weiter geht es dann am Nachmittag auf der „Vogelfluglinie“ zum Hotel kurz vor der Fehmarnsundbrücke.

2.Tag: Insel Fehmarn
Nach dem Frühstück zeigt man Ihnen heute die „Sonneninsel“. Sie wird so genannt, weil sie die meisten Sonnenstunden von ganz Schleswig-Holstein hat. Hier weht immer eine leichte Brise. Der Luftzug wird durch nichts behindert; der höchste „Berg“ der Insel hat gerade mal 27 Meter. Hauptattraktion von Lemkenhafen ist die 1787 erbaute Segelwindmühle, nach aufwendiger Restaurierung heute ein sehr hübsch eingerichtetes Museum. In der Aalkate nebenan gibt es köstlich geräucherten Fisch – auch zum Essen aus der Hand. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit zum Besuch des Meereszentrums in Burg (Hai-Aquarium, zzgl. Eintritt) und zu einem Bummel durch die Stadt Burg oder am herrlichen Südstrand der Insel.

3.Tag: Kopenhagen
Heute fahren Sie zunächst bis zum Fährhafen Puttgarden. Mit der Fähre setzen Sie dann in etwa 45 Min. nach Rodbyhavn auf der dänischen Insel Lolland über und fahren mit dem Bus weiter bis zur Hauptstadt Dänemarks. Das Rathaus, direkt vor dem Tivoli liegend, repräsentiert noch heute die stolze Macht der Bürgerschaft. Der weltbekannte Tivoli wurde schon 1843 gegründet und ist mehr als ein Vergnügungspark. Das frühere Vergnügungsviertel der Seeleute, Nyhavn, ist heute eine vornehme Flaniermeile. Und weit draußen, hinter dem Kastell, da sitzt sie an der Hafenpromenade und guckt mit wehmütigem Blick aufs Wasser: die „Kleine Meerjungfrau“. Nach der Stadtbesichtigung bleibt etwas Freizeit für einen individuellen Bummel durch Kopenhagen.

4.Tag: Holsteinische Schweiz & Plön
Sanfte Hügel mit lichten Buchenwäldern, unterbrochen von grünen Weiden und verträumten Seen – das ist die Holsteinische Schweiz. Kleine, beschauliche Städte liegen inmitten der lieblichen Landschaft. Schlösser, Klöster und stattliche Gutshöfe zeugen noch heute vom einstigen Reichtum dieser Bilderbuchlandschaft. Schon von weitem sehen Sie das große weiße Schloss von Plön leuchten. Bei schönem Wetter empfehlen wir eine Schifffahrt. „Weimar des Nordens“ wird Eutin genannt. Am Marktplatz gibt es eine ganze Reihe schöner Häuser aus dem 17. Jh.

5.Tag: Kiel & Laboe
Gigantisch ragt über Laboe, wo sich die Kieler Förde zur Ostsee weitet, das 75 m hohe unübersehbare Marine-Ehrenmal für die Opfer der beiden Weltkriege. Von oben haben Sie eine einmalige Aussicht über die Förde, das offene Meer bis hin nach Kiel. Am Fuße des Denkmals liegt am Strand das U-Boot 995 der Deutschen Marine. Nach seiner Ausmusterung wurde es hier als Museumsschiff aufgestellt. Das Wasser spielt auch eine große Rolle in der Landeshauptstadt Kiel. Es ist fast überall gegenwärtig. „Direkt durch die City“ rollt der Fährverkehr von und nach Skandinavien. Und hinter den großen Pötten tummeln sich die Segler auf der Förde.

6.Tag: Heimreise
Nach dem letzten ausgiebigen Frühstück kehren Sie in die Ausgangsorte zurück. Auf der Heimreise ist ein Aufenthalt in der Fachwerkstadt Celle vorgesehen.

Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
5x Übernachtung/Halbpension
Begrüßungsgetränk im Hotel
Abendlicher Auftritt eines Zauberers im Hotel
Tanzabend mit Livemusik
Am Abreisetag erweitertes Frühstücksbuffet mit warmen Speisen
Aufenthalt in Lübeck und Celle
Inselrundfahrt Fehmarn inkl. Besuch einer Aalräucherei
Rundfahrt Holsteinische Schweiz und Kieler Förde
Fahrt nach Kopenhagen inkl. Fähre und Stadtrundfahrt
Reiseleitung

Hotel Zum Grünen Jäger

Details
  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    549 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    640 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

Hotel Zum Grünen Jäger

Das Hotel Zum Grünen Jäger in Gremersdorf ist ein familiengeführtes Hotel. Die Zimmer sind mit Dusche, WC und Farb-TV ausgestattet und befinden sich im Hauptgebäude und in zwei Gästehäusern im Garten.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist