Reisefinder

 

Swinemünde - Insel Usedom - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.04.2020 - 18.04.2020
Preis:
ab 479 € pro Person

Ein endlos langer Sandstrand, Dünen soweit das Auge reicht sowie die frische, jodhaltige Ostseeluft erwarten Sie auf Usedom. Sie sind in einer der sonnenreichsten Regionen an der Ostseeküste. Das milde Klima lädt zu jeder Jahreszeit herzlich ein. Der größte Teil der Insel gehört zu Deutschland, lediglich der Ostzipfel gehört seit 1945 zu Polen. Swinemünde ist der bekannteste Ferienort auf polnischer Seite und erstreckt sich ebenfalls noch auf die Insel Wollin mit dem Wolinski Nationalpark. Die Region hat so viel zu bieten – hier ist für jeden etwas dabei.

1.Tag: Anreise
Vorbei an Berlin erreichen Sie am späten Nachmittag Swinemünde. Der bekannte Kur- und Badeort auf der Insel Wollin ist zugleich Vorhafen von Stettin und ein Zentrum der Hochseefischerei. Schöne, feinsandige Badestrände ziehen sich auf der gesamten Länge der Stadt hin.

2.Tag: Usedom
Ihre Reiseleitung erwartet Sie zu einem Ausflug über die Insel. Zwischen dem Stettiner Haff und der Ostsee liegt die 445qm große Insel Usedom. Der zerklüftete Leib der Insel, an seiner schmalsten Stelle gerade mal 200 m breit, ist mit der Zeit aus mehreren Inseln zusammengewachsen und wird nur durch die Peene vom deutschen Festland und durch die Swine von der polnischen Insel Wollin getrennt. Im Anschluss erwartet man Sie zu einer kleinen Kaffeepause inkl. Kuchen im Wasserschloss Mellenthin. In der Rösterei des Schlosses wird Rohkaffee aus allen Bereichen der Welt verarbeitet - probieren Sie ihn aus! Wie wäre es mit einer Schifffahrt in das Achterwasser? Das Achterwasser ist ein Naturschutzgebiet des Naturparks Usedom (gegen Aufpreis vor Ort buchbar).

3.Tag: Ostseeküste
Starten Sie heute zu einem Ausflug entlang der Ostseeküste. Das 15 km östlich von Swinemünde auf der Insel Wollin gelegene Seebad Misdroy ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen in dem Wolliner Nationalpark, welchen Sie besuchen werden. Dort gedeihen seltene Pflanzen wie die Stranddistel, Orchideen und Geißblatt. Zahlreiche Vögel, u.a. Meeradler und Fischreiher, finden hier ihre Nistplätze. Weiter geht es nach Kamien Pomorski. Das kleine Städtchen ist ein regionales Zentrum in Westpommern, vor allem aber Urlaubs- und Kurort. Ein Besuch im Dom lohnt sich, da Sie hier einem kleinen Orgelkonzert lauschen werden. Ebenso inklusive ist der Besuch im Wisentgehege des Nationalparks Wollin. Einen Europäischen Bison müssen Sie einmal hautnah gesehen haben!

4.Tag: Kaiserbäder
Heute besuchen Sie mit dem Bus die kaiserlichen Seebäder auf der deutschen Inselseite. Schlendern Sie entlang der schönsten Promenade in den Kaiserbädern Ahlbeck und Bansin. Genießen Sie den frischen Wind auf der herrlichen Seebrücke Heringsdorf, der längsten ihrer Art. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.


5.Tag: Heimreise
Heute heißt es Auf Wiedersehen, bis zum nächsten Mal. DIe Ürckreise beginnt nach dem Frühstück.
 

Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
Übernachtung/Frühstück
Kurtaxe
Abendessen als Buffet
Ausflug Usedom inkl. Kaffee/Kuchen und Besuch einer Kaffeerösterei
Ausflug Ostseeküste inkl. Orgelkonzert und Wisentge-hege
Ausflug Kaiserbäder
Reiseleitung

Hotel HAMPTON BY HILTON Swinemünde

Details
  • Doppelzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    479 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    547 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
    0 €

Hotel HAMPTON BY HILTON Swinemünde

Es liegt direkt in Swinemünde zwischen dem Stadtzentrum und der Grenze zur deutschen Seite der Insel Usedom. 104 Komfortzimmer mit Bad, WC, Föhn, TV und Telefon.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

powered by Easytourist