Reisefinder

 

Von der Algarve ins Herz Andalusiens - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.04.2022 - 27.04.2022
Preis:
ab 1249 € pro Person

Fischerromantik, maurisches Erbe und die Küste des Lichts

Nicht nur herrliche Küsten, wunderschöne feinsandige Strände und kristallklares Wasser hat diese reizvolle Region Portugals zu bieten. Auch historisch bedeutende Städte wie Lagos, Sagres und Faro stehen bei dieser Reise auf dem Programm. Weiter geht es nach Andalusien, wo der Einfluss der Mauren in der Geschichte unverkennbar ist. Es gibt zahllose kulturelle und architektonische Highlights zu bewundern. Bei dieser Rundreise bieten wir Ihnen die Highlights portugiesischer und spanischer Kultur und Geschichte. Lassen Sie sich vom milden Klima und den typisch maurischen Dörfchen verzaubern!

1.Tag: Anreise
Flug nach Faro und Fahrt nach Albufeira zu Ihrem Hotel für die ersten 3 Nächte.

2.Tag: Westalgarve
Der malerische Ort Silves verzaubert seine Besucher mit Geschichten über vergangene Reichtümer. Besichtigung der Burg von Silves. Weiterfahrt ins Hafenstädtchen Lagos mit herrlichen Sandstränden. Ein barocker Gold-Traum ist die Kapelle Santo Antonio, die dem Besucher ein ungewöhnliches Kirchenerlebnis bietet. Danach geht es nach Sagres mit Besichtigung der Festung Fortaleza und der Ponte de Sagres. Anschließend erreichen Sie den südwestlichsten Punkt Europas, Capo de Sao Vincente.

3.Tag: Faro und Ostalgarve
Faro ist die Hauptstadt der Algarve. Sie besichtigen die schöne Altstadt mit Kathedrale. Anschließend Weiterfahrt an die Ostalgarve mit erstem Halt in Olhao, bekannt für die Fischerei, deren Bedeutung sich überall widerspiegelt. Weiterfahrt nach Tavira, das „Venedig der Algarve“ und eine der reizvollsten und architektonisch interessantesten Städte der Algarve.

4.Tag: Sevilla mit Alcazar
Sie besichtigen die Hauptstadt Andalusiens, Sevilla. Nach einer Stadtführung lockt anschließend der Königspalast Alcazar de Sevilla mit seiner einmaligen Nasriden-Gartenanlage. Weiterfahrt nach Chiclana de la Frontera zu Ihrem Hotel für die nächsten 4 Nächte.

5.Tag: Jerez de la Frontera und Cádiz
Sie besichtigen die Königliche Hofreitschule in Jerez de la Frontera und danach die bekannteste Weinkellerei Spaniens, die Bodega de Tio Pepe mit kleiner Verkostung. Es geht weiter nach Cádiz, die älteste Stadt Europas. Bummeln Sie durch die Altstadt mit ihren prächtigen Gebäuden und Türmen aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

6.Tag: Auf der Straße der weißen Dörfer
Insgesamt gehören etwa 30 Orte zur „Ruta de los Pueblos blancos“. Die idyllisch in Berglandschaften gelegenen Dörfer sind bekannt durch ihre weiß gekalkten Häuser. Der erste Halt ist in Arcos de la Frontera, dessen Altstadt auf einem steilen Felsen oberhalb des Flusses Guadalete liegt. Weiterfahrt nach Grazalema, einem der schönsten weißen Dörfer Andalusiens und Spaziergang durch die kleine Gemeinde. Auf dem Rückweg machen Sie noch einen Stopp in Vejer de la Frontera.

7.Tag: Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung.

8.Tag: Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. 

  • Flug mit TUIfly von Frankfurt nach Faro und mit Lufthansa von Jerez de la Frontera nach Frankfurt
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 3 x Übernachtung/Halbpension in Albufeira
  • 4 x Übernachtung/Halbpension in Chiclana de la Frontera
  • Ganztagsausflug Westalgarve
  • Ganztagsausflug Ostalgarve und Faro
  • Ganztagsausflug Sevilla
  • Ganztagsausflug Jerez de la Frontera und Cádiz
  • Ganztagsausflug Weiße Dörfer
  • Eintritt Burg Silves und Festung Sagres
  • Stadtführung Sevilla
  • Eintritt Alcazar mit Kopfhörern
  • Besichtigung Königliche Hofreitschule mit Kutschenmuseum
  • Führung Weinkellerei mit Wein- und Sherry-Verkostung
  • Eintritt Kathedrale Faro
  • Deutschsprachige Reisebetreuung vor Ort
  • Ein Mini-Reiseführer pro Zimmer

 

Unterkünfte laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    1249 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1389 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eigene Anreise - Eigene Anreise
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Flughafentransfer Frankfurt hin und zurück
    40 €

1.-3. Nacht: Das 4* Hotel Baía Grande befindet sich an der Algarve im Süden Portugals und ist ca. 750 m vom Strand Coelha entfernt. Es verfügt über kostenfreies WLAN, Lobby, Rezeption, Restaurant, zwei Bars, Pool, Fitnessraum und Spa-Bereich. Die in 2019 renovierten, klimatisierten Zimmer sind ausgestattet mit Bad o. Dusche/WC, Fön, Telefon und TV, Minibar, Safe (kostenpfl.) und Balkon.

4.-7. Nacht: Das 4* Hotel Valentin Sancti Petri mit weitläufiger Gartenanlage befindet sich in Chiclana de la Frontera direkt am Strand Playa de la Barrosa. Es verfügt über kostenfreies WLAN, Rezeption, Lobby, Restaurants/Bars, mehrere Pools und Spa-Bereich. Die klimatisierten Zimmer sind ausgestattet mit Bad o. Dusche/WC, Haartrockner, Telefon und TV, Safe (kostenpfl.), Minibar sowie Balkon o. Terrasse.
 

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Es gilt die Stornostaffel B.

powered by Easytourist