Reisefinder

 

Wandern auf Ischia - 8 Tage

Wandern auf Ischia
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.05.2019 - 25.05.2019
Preis:
ab 1045 € pro Person

Die Insel Ischia ist vulkanischen Ursprungs. Die Krater des 787 m hohen Monte Epomeo sind zwar nach dem 14. Jahrhundert erloschen, zahlreiche heiße Thermalquellen zeugen aber noch immer von dem lebendigen Vulkanismus. Die Insel ist mit ihrer faszinierenden Vegetation, den atemberaubenden Ausblicken über den kompletten Golf von Neapel, den wilden Steilküsten, den zahlreichen Strandbuchten und malerischen Ortschaften sehr vielfältig.

1.Tag: Anreise nach Neapel und Transfer nach Ischia

2.Tag: Auf Entdeckung der jungen Krater
Heute erwartet Sie eine gemütliche Wanderung rund um den am besten erhaltenen Krater der Insel und zu den Fumarolen von Faiano, wo der letzte Ausbruch auf der Insel stattgefunden hat. Ihre erste Wanderung beginnt im schönen Pinienwald „Bosco della Maddalena“ und führt nach Fondo d‘Oglio. Sie gehen rund um den Krater herum und weiter entlang von Fondo Ferraro in Richtung der Fumarolen von Fiaiano.
Effektive Gehzeit: 3 Stunden
Höhenunterschied: 200 m
Schwierigkeitsgrad: einfach

3.Tag: Die Heilkraft des Wassers
Eine Wanderung auf der Spur des Thermalwassers zur Sorgeto-Bucht. Sie begeben sich auf die Spur des für die Insel so wichtigen Thermalwassers. Die Wanderung führt von Panza zum Monte di Panza mit atemberaubendem Panorama. Anschließend gehen Sie zurück in Richtung Panza und zur Sorgeto-Bucht hinunter (ca. 230 Stufen). Dort vermischt sich das natürliche, heiße Thermalwasser, mit dem Meerwasser (Badesachen nicht vergessen). Die Wanderung geht weiter nach Sant‘Angelo.
Effektive Gehzeit: 3,5 Stunden
Höhenunterschied: 140 m
Schwierigkeitsgrad: einfach

4.Tag: Harmonie zwischen Natur und Menschen
Heute erreichen Sie Piedimonte und wandern im Halbkreis um den Krater Vatoliere herum, quer durch den Ort Chiummanno und passieren die Kirche der Madonna Montevergine. In den Weingärten von Piano Liguori halten Sie für ein Picknick bei einem Agriturismo. Hier Imbiss mit typischen Produkten. Anschließend geht es weiter nach Campagnano, wo Sie zum Abschluss des heutigen Tages einen atemberaubenden Blick auf den Golf von Neapel und das Castello Aragonese genießen können.
Effektive Gehzeit: 3,5 Stunden
Höhenunterschied: 250 m
Schwierigkeitsgrad: mittel


5.Tag: Tag zur freien Verfügung

6.Tag: Zum Gipfel der Insel
Sie starten in Serrara/Zone „Bracconiere“, von wo aus Sie die schöne Westseite bewundern können. Es geht weiter zur Pietra dell’Acqua hinauf bis zum Gipfel der Insel, dem Monte Epomeo (787 m). Nach der verdienten Rast Abstieg in Richtung Fontana, dem höchstgelegenen Ort der Insel.
Effektive Gehzeit: 3,5 Stunden
Höhenunterschied: 300 m
Schwierigkeitsgrad: mittel

7.Tag: Zeitreise nach Santa Maria del Monte
Von Serrara aus geht es bergauf Richtung Bocca di Serra entlang des Robinie Waldes, wo man im Frühjahr einen Teppich aus Alpenveilchen bewundern kann. Sie erreichen Falanga, den Zauberwald der Insel. Hier sehen Sie im Schatten der Kastanienbäume Tuffsteingebilde aus einer antiken Zeit. Schließlich erreichen Sie die Felsenkirche Santa Maria al Monte mit herrlichem Ausblick auf die Insel und wandern im Anschluss zurück nach Serrara.
Effektive Gehzeit: 3,5 Stunden
Höhenunterschied: 350 m
Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer

8.Tag: Transfer von Ischia nach Nepale und Rückflug nach Frankfurt.

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Neapel und zurück
  • 7x Übernachtung/Halbpension
  • Abendessen mit Menüwahl (außer am Anreisetag) und Salatbuffet
  • 1x Pizza-Abend und 2x typisches 3-Gang-Abendessen in Rahmen der HP
  • Willkommenscocktail
  • Transfer vom Flughafen Neapel zum Hotel auf Ischia und zurück inklusive Fährüberfahrt und Kofferservice
  • (bis zur Rezeption des Hotels)
  • 5-tägiges Wanderprogramm mit deutschsprachiger Wanderbegleitung
  • 1 Paar Activo-Wanderstöcke
  • Reisebüro Happ-Reisebegleitung ab 18 Personen

Unterkunft laut Beschreibung

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    1045 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    1159 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Eigene Anreise - Eigene Anreise
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Flughafentransfer Frankfurt
    36 €

Sie wohnen im 4****-Hotel Parco delle Agavi. Das Hotel liegt in ruhiger Umgebung, ca. 15 Gehminuten vom Ortszentrum Forios und nur 600 m vom Meer entfernt. Shuttleservice vom Hotel zum Strand und zum Zentrum (kostenfrei, auf Reservierung). Zimmer mit Terrasse, Minibar, Sat-TV, Safe, Fön, kostenfreiem WLAN, Telefon und Klimaanlage. Ausstattung: Restaurant, Bar, Garten mit großem Außenpool und Whirlpool, Wellnessbereich mit Hallenbad und Finnischer Sauna.

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel B.

powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk