Papenburg - Norderney
Papenburg - Norderney
Papenburg - Norderney
Papenburg - Norderney
Papenburg - Norderney

Papenburg - Norderney

4 Tage
30.08.2024 - 02.09.2024
ab 499 €
pro Person
Reisebeschreibung

Den Ozeanriesen auf der Spur mit Besuch der MEYER WERFT
„Ostfriesland – hier ist die Aussicht nicht durch Berge verstellt!“. So werben die Bewohner dieser Region für Ihre Heimat. Tatsächlich ist es in der nordwestlichsten Ecke Deutschlands so flach, dass man „schon am Mittwoch sieht, wer zum Wochenende auf Besuch kommt“, so eine beliebte Redewendung. Doch diese Landschaft ist dabei alles andere als eintönig! Ob lebendige Geschichte, faszinierende Natur oder modernste Technik, in der schönen Stadt Papenburg an der Ems kommen Entdecker ganz auf ihre Kosten. Papenburg ist die älteste und längste Fehnkolonie Deutschlands. Hier befindet sich die berühmte MEYER WERFT, die Geburtsstätte moderner Luxuskreuzfahrtschiffe. Während der geführten Besichtigung bekommen Sie exklusive und beeindruckende Einblicke in den Schiffsbau. 

1.Tag: Anreise - MEYER WERFT
Anreise nach Papenburg. Schon an diesem Tag steht ein Höhepunkt der Reise an: die Besichtigung der MEYER WERFT. Anschließend Fahrt zum Hotel, Zimmerbelegung und Abendessen.

2.Tag: Norderney
Ihre Fahrt geht heute nach Norden. Dort besteigen Sie die Fähre nach Norderney, der zweitgrößten ostfriesischen Insel. Bummeln Sie entlang der vielen Biedermeierhäuser und klassizistischen Bauten aus dem 19. Jahrhundert. Eine Inselrundfahrt (inklusive) führt mit interessanten Erklärungen und einer kleinen Pause am Strand zu den schönsten Punkten der Insel, wie z.B. Strand- und Dünengelände, Hellerwiesen, Leuchtturm, Golfplatz und Badestrände. Es bleibt noch genügend Zeit, um durch den Naturpark zu wandern oder das schöne Fischerhausmuseum zu besichtigen. Rückfahrt am Nachmittag.

3.Tag: Emden - Greetsiel
Entdecken Sie eine Landschaft, die viel Ursprüngliches bewahrt hat, die sich im Wechsel der Jahreszeiten, im Spiel von Licht und Schatten, eindrucksvoll darstellt. Der heutige Ausflug führt zuerst nach Emden. Auf dem Weg dorthin machen Sie noch einen Stopp am Emssperrwerk in Gandersum. In Emden haben Sie genügend Zeit, um die Stadt zu erkunden. Danach geht es zum historischen Fischerdorf Greetsiel mit seinen Zwillingsmühlen und Krabbenkuttern.

4.Tag: Bremen - Heimreise
Zum Abschluss der Reise besichtigen Sie die Hansestadt Bremen, bevor Sie dann nach der Mittagspause wieder Richtung Heimat fahren.

Preis
30.08.2024 - 02.09.2024 | 4 Tage
Hotel Zur Linde Details
Doppelzimmer - Übernachtung mit Halbpension
499 €
Einzelzimmer - Übernachtung mit Halbpension
544 €
Abfahrtsorte
z.B. Flieden - Busbahnhof In der Aue
0 €
Flieden - Busbahnhof In der Aue
0 €
Fulda - ZOB / Bahnhof
0 €
Hünfeld - Bahnhof
0 €
Neuhof - Bahnhof
0 €
Schlüchtern - Feuerwehr / Untertor
0 €
Unterkunft / Hotels
Hotel Zur Linde mehr Infos

Das moderne und gemütliche 3*-Hotel Zur Linde Heede liegt im Nordwesten des Emslandes zwischen den beiden Städten Meppen und Papenburg. Im neugestalteten Restaurant erwartet Sie eine breite Auswahl an traditionellen Gerichten, lernen Sie dabei einige Spezialitäten aus dem Emsland und dem nahegelegenen Ostfriesland kennen. Alle Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC und Kosmetikspiegel sowie kostenlosem W-LAN ausgestattet.

Leistungen

  • Fahrt im HAPPclass-Luxusbus oder Komfortbus
  • 3x Übernachtung/Halbpension
  • Besichtigung MEYER WERFT inklusive Eintritt
  • Schifffahrt nach Norderney inkl. Gästebeitrag und Inselrundfahrt per Bus
  • Ausflug Emden & Greetsiel
  • Stadtbesichtigung Bremen
  • Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Für diese Reise gilt die Stornostaffel A.

zurück buchen